Festungen auf Kreta

Sfakia

Castel di Sfacia
(1 Vote)

Die Festung Sfakia (Castel di Sfacia oder Sfachia) wurde auf dem Kastelli-Hügel am östlichen Rand der Stadt Sfakia (Chora Sfakion) erbaut und war die letzte Festung der Venezianer auf Kreta. Sie wurde während des 15.-16. Jahrhunderts auf dem Gelände einer früheren byzantinischen Festung gebaut. Informationen über die Burg sind sehr wenig, aber dies wurde zum ersten Mal in Dokumenten von 1526 erwähnt.

Sie war sehr klein mit einem Turm und ihre Garnison bestand aus nur 15 Männern, mit ihrem Kopf namens Kapouletos. Diese Festung ist für die Geschichte des "Goldenen Haares" –Mädchens bekannt: Der Offizier der Wache (Kapouletos) traf einmal ein schönes blondes Mädchen im zentralen Brunnen des Dorfes, genannt Chrysi Skordyli. Fasziniert von ihrer unübertroffenen Schönheit, versuchte er sie zu küssen. Das beleidigte Mädchen schlug ihn und der Ritter wurde so wütend, dass er ihr Haar mit seinem Schwert schneidete. Sie begann sofort zu schreien und wurde von ihren Eltern gehört. Die Sfakians liefen sofort zum Fort und töteten Kapouleto und die ganze Garnison und zerstörten die Festung. Ein Konflikt zwischen Sfakia und den Venezianern begann seitdem, die 1,5 Jahre dauerte (1320-1321). Sfakians wurden auch vom byzantinischen Kaiser Andronicus geholfen.

Während der türkischen Besatzung versuchten die Besatzer, die Festung wiederherzustellen, aber Sfakians erlaubten das ihnen nicht. Einmal gebaut, zerrissen sie sie sofort. Heute bleibt nur noch etwas auf dem kleinen Kiefernwald im Hügel Castelli, was an die Vergangenheit erinnert.

Pervolaki Festung

Eine zweite venezianische Festung wurde auf dem Gelände der heutigen Kirche des Heiligen Kreuzes, in Perivolaki, zwischen Glyka Nera und Loutro gebaut. Die Konstruktion wurde an die hohen Hänge des Gebietes angepasst und ein Teil davon war halbkreisförmig. Es scheint, dass die Festung eine wichtige Rolle in der Gegend gespielt hat, aber sie wurde völlig zerstört und jetzt gibt es ein paar Ruinen um die Kapelle.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Festung
  • Epoche: Venezianische Epoche (1204 n.Chr. - 1669 n.Chr.)
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net