Nekropolis

Armeni

Armeni Nekropolis
(0 votes)

Die Nekropole von Armeni liegt 9 km südlich der Stadt Rethymnon, an der Hauptstraße, die zur Südküste Kretas führt. Auf einem flachen Hügel namens Prinokefalo, der "Hild der wilden Eichen" bedeutet, wurde der größte Minoan III A-B (ca. 1400-1200 v.Chr.) Friedhof entdeckt.

Systematische Ausgrabungen begannen 1969 und 231, darunter ein Tholos, und wurden bis 2012 durchgeführt. Das Hauptmerkmal der Armeni-Nekropole ist, dass es zunächst einen Gesamtplan für den Friedhof gab, der spezielle Bereiche enthielt, die für die Reichen und die Armen bestimmt wurden. Allerdings wurde dieser Plan während der späten minoischen III B-Periode (1300-1200 v. Chr.) aufgegeben und führte zu einer Mischung von großen und kleinen Gräbern auf dem ganzen Friedhof.

Alle Gräber wurden in den Felsen gegraben, und jeder besteht aus einem Korridor und einer Kammer. Der Korridor besteht entweder aus einer Treppe oder einer Rampe. Die wohlhabenderen Gräber besaßen Grabsteine in verschiedenen Größen.

Jedes Grab würde wahrscheinlich eine Familiengruppe darstellen. Nach der osteologischen (Knochen) -Analyse betrug das Durchschnittsalter bei den erwachsenen Männern und Frauen etwa 31 bzw. 28 Jahre. Die meisten weiblichen Todesfälle traten im Alter zwischen 20 und 25 Jahren auf, wahrscheinlich ein Ergebnis der mit der Geburt verbundenen Gefahren. Die chemische Analyse der Knochen zeigte, dass die in Armeni begrabenen Menschen kein maritimes Essen in ihren Diäten hatten, aber im Allgemeinen aßen sie eine Menge tierisches Eiweiß und Pflanzen. Sie litten unter einer Reihe von infektiösen und ernährungs- / metabolischen Erkrankungen sowie von Karies.

Die Hauptfunde in den Gräbern waren fein dekorierte Töpferwaren, Bronzearme, Utensilien und Ornamente, sowie Dichtsteine und Halsketten aus Halbedelsteinen. Zu den bedeutendsten Funden gehören ein Stiefelhelm, ein Korb aus Schilf und mit kleinen Bronzestiften, ein Steatit-Anhänger mit Linear A und ein Steigbügel mit einer linearen B-Inschrift (unter Angabe des Namens wi-na-jo) .

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: K2_XTRA_TOMBS
  • Epoche: Minoische Epoche (3000 v. Chr. - 1200 v.Chr.)
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Öffnungszeiten: 8:00-15:00, except Mondays
  • Eintrittspreis: 2€, reduced 1€
  • Website: odysseus.culture.gr
  • e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +30 2831054668
  • Fax: +30 2831058843

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net