Wälder auf Kreta

Pefkias

Heraklion

Pefkias Wald, Vorizia
(1 Vote)

Der Kiefernwald von Pefkias ist der dichteste Wald im Psiloritis Berg (dichter als der Wald von Rouvas) und abgesehen von den großen Kiefern, die das Gebiet dominieren, werden Sie auch Zypressen und Eichen treffen. In Pefkias werden Sie viele Bienenstöcke treffen, denn es ist eines der wichtigsten Gebiete in der Präfektur von Heraklion für Bienenstöcke nach den Wäldern der Provinz Viannos. An diesem Punkt, wo die Schlucht den Wald trifft, kommen Sie auch auf eine unbefestigte Straße, die aus dem Dorf Vorizia läuft. Wenige Meter entfernt sehen Sie auch einen riesigen Felsen, der den Bereich "Skourakas von Pefkias" kennzeichnet, d.h. der Dunkle Felsen von Pefkias.

Pefkias ist der Ausgangspunkt der kleinen Schlucht von Vorizia (eine von drei insgesamt), die im Dorf endet. Die kleine und meist unbekannte Schlucht von Farangouli (winzige Schlucht) hat keine Beziehung zur berühmten Vorizano Schlucht, etwas weiter westlich. Der Aufstieg läuft durch ein scharfes aber begehbares Bett. Sie hat schöne Kalksteinfelsen. Sie ist anfangs trocken, aber wenn wir auf die Spitze steigen, werden die Bäume mehr und die Landschaft erinnert an Schluchten in Sfakia. Nach ca. 40 Minuten endet die Schlucht und die Landschaft ändert sich dramatisch, bis sie Pefkias Wald auf einer Höhe von 900m trifft.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net