Strände auf Xerokambos

Katsounaki

Lassithi

Alona Strand (Krinakia)
(0 votes)

Sclucht Katsounaki liegt im trockenen östlichen Kreta, östlich der Siedlung Xirokambos. Der Fluss, der durch die Schlucht führt, führt zum Strand von Xerokampos, neben dem schönen Sandstrand von Alona oder Krinakia. Das Wandern in der Schlucht ist einfach und die Landschaft mit hohen Wänden ist sehr wild. Sie können von hier nach Alona gehen.

Roussospasma Strand

Wenn Sie den Mut haben, ein Stück weiter entlang der felsigen Küste zu gehen, erreichen Sie einen kleinen Fjord nach 1 km mit dem kleinen Kieselstrand von Roussospasma (oder Rousso Skisma) an der innersten Stelle, der sehr gut vom Wind geschützt wird. Der Strand ist von rot verschmutztem Kalkstein umgeben, der sehr leicht zusammenbrechen kann. So ist das Erreichen des Strandes schwierig und die Aufmerksamkeit sollte für die Steinfälle genommen werden. Natürlich, wenn Sie ein Boot haben, ist dieser Strand einer der am meisten isolierten, die man auf Kreta finden könnte und sein felsiger Boden ist auch zum Schnorcheln geeignet. Der Fjord heisst Roussospasma (dh rote Rissbildung / Bruch auf Griechisch), weil er an eine Rissbildung auf den roten verschmutzten Ufern erinnert.

Potamos Strand

Westlich von Alona gibt es einen weiteren Strand, Potamos, an der Ausfahrt eines Flusses (Potamos) mit großen runden Kieselsteinen, die mit dem Auto erreicht werden können, indem Sie entlang des Flusses der Region zum Meer fahren. Er hat nicht etwas Besonderes, aber er ist sicherlich sehr ruhig und abgelegen. Dieser Strand wird auch Italika genannt, nach einigen Häusern von Italienern am Strand.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi, OstKreta, Provinz Sitia
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Ruhig
  • Andere Informationen: Nudismus, Schnorcheln
  • Zugang: Schotterweg

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net