Strände auf Xerokambos

Alatsolimni

Lassithi

Alatsolimni Strand
(1 Vote)

500m östlich von Xerokambos finden Sie eine der verrücktesten Landschaften auf Kreta. Im Sommer sehen Sie einen großen, trockenen See direkt am Meer. Sie können nicht sehr im Sommer begeistert sein, aber wenn Sie hier im Frühjahr oder im Winter kommen, werden Sie verstehen, warum dies so wichtig ist. Im Winter wird Alatsolimni (Salzsee), wie es genannt wird, mit Wasser überflutet und der See bildet eine kleine Lagune. Tausende von Mikroorganismen sind hier entwickelt worden, so dass dies eine ideale Zuflucht für Hunderte von Zugvögeln ist, die hier warten, bis die Winde abweichen. Sie könnten Reiher, Falken und wenn Sie Glück haben ... Flamingos sehen!

Vor der Lagune erstreckt sich ein schöner Sandstrand mit seichtem Wasser, ideal für Abgeschiedenheit. In der Tat ist das Frühjahr die beste Zeit, um die Gegend zu besuchen, wenn der See überflutet wird und der breitere Bereich von bunten Blüten bedeckt wird. Das Gebiet wird auch von den Einheimischen als Alykes bezeichnet, wegen der Salzminen (alykes means Salzminen), die durch das seichte Wasser geformt werden.

Die Inselchen Kavali sind ein geeigneter Lebensraum für Falco eleonorae. Bewohner der Gegend sind Falco Wanderfalken, Aquila chrysaetos, Hieraaetus fasciatus. Das Gebiet wird auch während der Wanderung durch den Geier Neoprhon percknopterus besucht.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi, OstKreta, Provinz Sitia
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand, Felsig
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Ruhig
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen
  • Andere Informationen: Nudismus
  • Zugang: Schotterweg

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net