Religiöse Monumente

Sfakia

Agios Charalambos Kloster in Fragokastelo
(0 votes)

Unter den Gewächshäusern der Ebene von Fragokastelo und oberhalb des Strandes von Orthi Ammos treffen wir das verlassene kleine Kloster von Agios Haralambos. Es wird erzählt, dass sich im Jahr 1821 die Mönche Gregor und Magdalena niederließen, obwohl man glaubt, dass das Kloster viel älter ist.

Die Installation der beiden Mönche war der Beginn eines blühenden Kurses, da der Tempel, nachdem er erweitert wurde, durch eine Mauer verstärkt wurde, wieder aufgebaut wurde und das Kloster Eigentum erlangte.

Heute sehen wir Überreste der frühchristlichen Basilika von Astratigos an den Wänden der Kirche und besonders davor und die zweistöckigen Mönchszellen.

Während der Schlacht von Fragokastelo im Jahre 1828 fand die Nonne Magdalena den leblosen Körper und den Kopf des Anführers der Christen, Hadjimichalis Dalianis.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Kirche
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net