Profitis Ilias Kloster

Roustika

Rethymnon

Profitis Ilias Kloster in Roustika
(2 votes)

Das Kloster des Propheten Elijah (Profitis Elias) liegt oberhalb eines Hügels mit Panoramablick, 20 km südlich von Rethymno, neben dem Dorf Roustika. Das ist ein relativ unbekanntes Kloster auf Kreta, obwohl es im venezianischen Zeitalter gegründet wurde und zu den historischen Klöstern der Insel gehört.

Das Kloster wurde mehrmals von den Türken zerstört, das letzte Mal während der Revolution von 1866 und nahm aktiv am Kampf gegen die türkische Herrschaft teil. So wurden das Gebäude des Klosters, abgesehen von dem Tempel, in seiner jetzigen Form nach 1866 gebaut. Darüber hinaus ist der Beitrag von Profitis Ilias zur Erhaltung der kretischen Geschichte enorm, da es das historische Archiv von Kreta während der deutschen Besatzung untergebracht hat .

Das Kloster wurde auf der Basis der Festungsarchitektur gebaut. In der Mitte des Hofes sehen Sie die dreischiffige Basilika mit einer Kuppel, die dem Propheten Elijah (20. Juli), der Heiligen Dreifaltigkeit und Agia Zoni gewidmet wird. Der Glockenturm des Klosters, zusammen mit dem des Klosters von Arkadi, sind die einzigen, die die venezianischen Glockentürme auf Kreta überleben. Rund um den Hof sehen Sie auch die zweistöckigen Mönchszellen, das unvollständige Gästehaus und das Refektorium.

Im Inneren des Tempels sehen Sie die sehr alte hölzerne Ikonostase, den Thron (1843) und die Kanzel. Darüber hinaus werden hier viele Reliquien im Heiligtum, wie heilige Gefäße, Gewänder, Evangelien, Kreuze, Reliquien von verschiedenen Heiligen, ein Brokat-Epitaph, alte Bücher (seit 1640) und Manuskripte (ab 1620) gespeichert.

hotels booking Crete

 

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Kloster
  • Epoche: Venezianische Epoche (1204 n.Chr. - 1669 n.Chr.)
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Telefon: +30 28310 91205

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net