Entdecken Sie Schluchten auf

Chania

Wandern im Märchenland

Eine ganze Provinz, Sfakia, wird stark mit den Schluchten verbunden;
Sfakia im kretischen Dialekt bedeutet das Land der Schluchten

Am Fuße der Weißen Berge befindet sich die Provinz Sfakia, die Heimat der berühmtesten Schlucht in Europa, der imposanten Schlucht von Samaria. Die Wanderung wird jeden Sommer von Tausenden von Besuchern unternommen. Sie beginnt von der Hochebene von Omalos, steigt durch einen magischen dichten Wald von Zypressen und Pinien, geht zwischen sehr engen Passagen mit vertikalen Wänden von einer Höhe von bis zu 500m, bevor sie das Küstendorf Agia Roumeli erreicht. Weitere bekannte Wanderschluchten der Region sind die Schlucht der Imbros-Schlucht, die Schlucht in der Nähe des Plateau Askyfou, die wilde Schlucht von Aradena, die üppige grüne Sfakiano-Schlucht, die Schlucht Kallikratis, die schroffe Schlucht von Tripiti und die berühmte Schlucht von Agia Irini, die am Strand von Sougia endet. In der Region Zourva und Karanou befinden sich einige grüne Wanderschluchten, während Chania auch die beeindruckenden Schluchten von Diktamos, Lissos, Topolia, Asfendou, Kambos, Sirikari, Sassalos und viele andere beherbergt.

Vavouledo Schlucht

Vavouledo Schlucht beginnt etwa 1 km östlich des Dorfes Hamalevri. Ein Weg führt entlang der Schlucht. In der Nähe des Dorfes Lidiana verbindet sich die Schlucht mit der Schlucht von Trahinos und der zusammengeführte Fluss führt bis zum "kosmopolitischen" Viertel von Palea Roumata, Arhontika, wo Sie in den Tavernen essen können.

Weiterlesen

Chalase Schlucht

Die Schlucht Chalase oder Porofarago beginnt in der Nähe des Dorfes Sassalos und endet vor dem Dorf Makronas nach 4 Stunden natürlich in dichter Vegetation. Das Überqueren ist nicht ganz einfach, da es an einer Stelle einen großen Schutt (chalase) und keine Spur gibt.

Weiterlesen

Katsouna Schlucht

Die Schlucht von Katsouna bei Vrysses ist vermutlich die Xenia Straße von Herodot, durch die die Gäste des antiken Pergamos hier ankamen, um keinen visuellen Kontakt mit den Festungen der Stadt zu haben. Die Länge der Schlucht beträgt etwa einen Kilometer und beginnt von Vrysses bis zum Eingang der antiken Stadt.

Weiterlesen

Pigaida Schlucht

Pigaida ist eine lange bewaldete Schlucht mit sehr engen Passagen, die in Zourva enden. Entlang der Route gibt es mehrere Abfahrten, die Seil erfordern und die Kreuzung hart machen.

Weiterlesen

Seite 6 von 6

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net