Höhlen auf Kreta

Idäische

Rethymnon

Idäische Grotte
(18 votes)

Das Ideon Andron liegt auf einer Höhe von 1538 m an den östlichen Hängen des Ida (Psiloritis)Gebirge, die Hochebene von Nida. Die Höhle ist 24 km von Anogia Mylopotamou und 78 km von Rethymno entfernt. Die Höhle ist nicht von besonderem geologischen Wert, hat aber enorme mythologische und Kulturwert, da es die Höhle ist, wo der Legende nach der größte Gott des Altertums Dias (Zeys) wüchse.

Heute Ideon Andron empfängt Tausende von Touristen aus der ganzen Insel jedes Jahr, vor allem in den Sommermonaten. Am Eingang der Höhle, die dann leicht bergab ist mit einer großen Halle, aber auch im inneren erscheinen Falten von "Plattenkalk". Aus geologischer Sicht ist die Höhle nicht beeindruckend, da es ihr an Dekoration fehlt und relativ klein ist. Doch nahe dem Eingang begrüßen den Besucher drei imponierende Stalagtiten.

Es handelt sich um eine Höhle von 800qm, die eine große zentrale Halle und einen 22 Meter langen Tunnel besitzt. Aufgeteilt im inneren in drei Kammern und einen extra Raum, das Heiligtum. Der Zugang zu den Kammern geht unter starke steile Steigung, während man an manchen stellen ein wenig Dekoration sieht.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Offen für Besucher, Horizontale Höhle
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Telefon: 0030 2834022650

Media

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net