Die kretische Fauna

Eidechsen

Maurischer Wand Gecko
(2 votes)

Der Maurische Wandgecko (Tarentola mauritanica) ist eine kleine Eidechsenart, die eine Gesamtlänge von 16 cm erreicht und auf der Insel Kreta gefunden werden kann.

Der harmlose maurische Gecko wird häufig in Ruinen, felsigen Oberflächen, auf Bäumen gefunden und besucht oft Häuser. Das ist ein im Allgemeinen nächtliches Reptil, das sich von Insekten und Arthropoden ernährt. Es wird durch künstliches Licht angezogen, da seine geliebten Insekten dort gesammelt werden. So treffen Sie es sehr häufig neben Lichtern, nach Mücken und Fliegen lauernd.

Es hat sehr seltsame Beine, die wie Saugnäpfe aussehen, die überall klettern helfen. Seine Farben sind weißlich. Weibliche Geckos legen 1-2 Eier, 2-3 mal pro Jahr.

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net