Die kretische Fauna

Eidechsen

Balkan-Grüne Eidechse
(3 votes)

Balkangrüne Eidechse (Lacerta trilineata) ist die größte Eidechse auf Kreta (und in Griechenland), die für ihre intensive grüne Farbe bekannt ist.

In Kreta gibt es neben der Hauptunterart Lacerta trilineata auch die Unterart Lacerta trilineata polylepidota. Die grünen Eidechsen sind völlig harmlos, obwohl einige sie giftig betrachten.

Ihre Länge (ohne den Schwanz) erreicht 16cm und die Gesamtlänge mit dem Schwanz kann 45cm überschreiten. Das ist eine tägliche Eidechse, die sich gern auf dem Boden bewegt. Sie ernährt sich von Wirbellosen, Insekten und kleineren Echsen und Schlangen. Weibliche Echsen legen 6-20 Eier, die in 30 Tagen schlüpfen.

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net