Strände auf Südkreta

Kaminaki

Heraklion

Kaminaki Strand
(3 votes)

Kaminaki Strand liegt 58km südlich von Heraklion, in den südöstlichen Stadtränden von Asterousia Bergen. Die umliegenden Berge bilden eine rein kretische Landschaft, mit unzugänglichen Schluchten, nackten Felsen, steilen Klippen und einsamen Stränden, die nur auf dem Boot zugänglich sind. Der Strand von Kaminaki befindet sich am Ausgang der wilden Perivoliano Schlucht.

Der Zugang zum Strand ist möglich, vor allem, durch das Meer, da die Schlucht sehr robust ist (es gibt eine Spur von Pervola) und der Strand ist zu weit von der nächsten Straße. Der nächste Hafen befindet sich 3 km westlich, in Treis Ekklisies. Der Strand von Kaminaki ist kiesig und ist ideal für die Abgeschiedenheit und die Fischerei. Hier finden Sie in der Regel Bewohner von Treis Ekklisies, die mit ihren Booten "spazieren". 400m im Westen werden Sie den robusten Strand in Agio Pnevma finden, aber er ist nicht so schön, wie Kaminaki.

Alykapounda

Auf der anderen Seite, 700m östlich von Kaminaki, erreichen Sie einen Strand mit seiner erstaunlichen türkisfarbenen Wasser Farbe und eine perfekte Δ geformte Meereshöhle nah an ihm. Der Strand befindet sich an der Position Sfakidia, an der Umarmung von Alykevra Bucht gebildet, und er ist gut durch Alykapounda Kap geschützt. Wenn Sie nach Westen fahren und Alykapounda Kap überwinden, werden Sie den Bereich von Alykevra erreichen. Es gibt eine kleine felsige Bucht, wo sich eine kleine Quelle mit frischem Wasser befindet. Hierher führen die lokalen Hirten ihre Herden, um ihren Durst zu erfüllen. Es war auch leicht, sie hier zu fangen, da es keine anderen Wasserquellen in der Gegend gibt. Es gibt nur einen Strand in Alykevra und er wird am Ausgang einer sehr engen Schlucht an der Position von Prikovlyhada gebildet. Der winzige Kieselstrand von Prikovlyhada ist nur 1,5 m breit, aber er ist wirklich erstaunlich, wie die Wände der Schlucht vor der Sonne ihn schützen. Es gibt einige erstaunliche Höhlen westlich des Strandes.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion, Zentralkreta, Südkreta, Provinz Monofatsi
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Kieselsteine
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Ruhig
  • Andere Informationen: Nudismus, Schnorcheln, Rock Schatten
  • Zugang: Boot, Trekking
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net