Strände auf Südkreta

Kali Limenes

Heraklion

Kali Limenes Strand
(6 votes)

Kali Limenes (das heisst gute Häfen ) befindet sich 75 km südwestlich von Heraklion und ist das größte Dorf am Meer in Asterousia Bergen. Es ist eines der wenigen Küstengebiete von Asterousia, das Sie durch die Asphaltstraße erreichen. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie von Dorf Pompia fahren, in der Messara-Ebene, und die Straße bis Pigaidakia Dorf folgen. Die Straße ist sehr schmal und hat mehrere scharfe Kurven, aber es ist der Mühe wert. Es gibt einen zweiten Feldweg, der vom Kloster Odigitria zu Kali Limenes leitet, und wird besonders von denen gewählt, die Agiofarago schon besucht haben oder von diejenigen, die ein Gefühl für die Wildheit von Asterousia erhalten möchten.

Sobald Sie Kali Limenes erreicht haben, werden Sie die Öltanks von SEKA sehen, die sich gegenüber der Siedlung auf der Insel Mikronisi befinden, die die Einheimischen "Apostel Paulus" nennen. Nur wenige Grieche wissen über Kali Limenes, aber sicher jeder kennt die Vardinoyannis Familie, eine der reichsten Familien in Europa. Diese Familie begann ihre Tätigkeit im Jahr 1961 mit dem Bau dieser Stauseen, die für Schiffe als Tankstelle dienen, die das Mittelmeer und den Suezkanal durchqueren. Diese Einrichtungen verursachen visuelle Umweltverschmutzung, aber zum Glück bleibt das Meer sehr sauber.

Wenn Sie die abstoßende Landschaft von Tanks ausschließen, werden Sie sicherlich von den schönen Stränden von Kali Limenes verzaubert, die zum Schwimmen das ganze Jahr über geeignet sind. Das Meer in Kali Limenes (das heisst Gute Häfen) ist fast immer ruhig, außer im Winter. Dies war einer der Gründe für die Konstruktion der Tanks hier. Wenn Sie das Gebiet am Wochenende besuchen, werden alle seinen Strände von Tausenden von Menschen überfüllt, trotz der anstrengenden Strecke in Asterousia.

Makria Ammos

Der erste Strand, den Sie im Osten durchqueren, wenn sie von Pigaidakia kommen, ist Makria Ammos (das heisst langer Sand). Das ist ein langer Strand mit feinen gräulichen Kieseln und dunklen tiefen Gewässern. Im Osten gibt es einige Felsen im Meer. Der erste Felsen im Osten, in der Nähe der Küste, wurde Aspros Volakas genannt (das heisst Weißer Felsen), während der zweite, weit von der Küste entfernt, Mavros Volakas (das heisst Schwarzer Felsen) heisst. Wenn Sie in östlicher Richtung gehen, wird die Küste leiser. Im östlichen Teil von Makria Ammos treffen Sie eine große Anzahl von Nudisten, die hier die Abgeschiedenheit genießen. Makria Ammos wird auch als "Tamarisken" oder "Bäume" wegen der mehreren Tamarisken entlang der Küste bekannt, die den Schatten für die Besucher bieten. Diese sind ideal für Camping, aber sicherlich nicht am Wochenende. Die Einheimischen nennen Makria Ammos auch als Sissamolakos, ein Ortsname, der vom Anbau von Sesam während der venezianischen Besetzung abgeleitet wurde. Der Strand ist nicht sehr gut organisiert, aber im Westen gibt es einige Restaurants und eine Hotel-Villa der Familie von Vardinoyannis.

Psili Ammos

Westlich von Makria Ammos befindet sich das Dorf Kali Limenes, umgeben von dichten Olivenhainen. Vor dem Dorf wurde eine kleine Bucht gebildet, mit dem kleinen Hafen der Siedlung und einem schönen Strand, Psili Ammos (das heisst Feiner Sand) genannt. Tatsächlich hat der Strand feinen Sand und ist ideal für Kinder. Gleich daneben gibt es mehrere Restaurants, einer Minimarkt und Zimmer. Psili Ammos ist der größte Strand der Gegend und er ist in der Regel überfüllt, vor allem am Wochenende. Wenn Sie Glück haben, können Sie an der Strandparty teilnehmen, die jedes Jahr im August an diesem Strand stattfindet.

Im Westen von Kali Limenes, auf dem Hügel, werden Sie die Kapelle von St. Paul treffen, die an der Seite einer früheren Kirche von 1700 zu Ehren des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios erbaut wurde, der Kali Limenes am 15. November 1992 besucht hatte. Neben die Kirche können Sie eine kleine Höhle besuchen, wo Apostel Paulus für zwei Jahre gelebt hatte, bevor er seine Reise nach Rom fortsetzte. Tatsächlich Paulus selbst in der Apostelgeschichte berichtet, dass er einmal in "Limniones" nach einem großen Sturm landete, aber es ist unwahrscheinlich, dass er so lange in der Region lebte. Westlich der Kirche können Sie den schönen Strand von Stena besuchen.

Karavovrysi Strand

Im Osten von Kali Limenes, wenn Sie die Straße folgen, die zu Chrysostomos nach 2 km führt, finden Sie den fantastischen Strand Karavovrysi, wohin man durch einen kleinen Weg geht. Karavovrysi ist ein schöner Strand mit grobem Sand und ruhigem Wasser. Er ist nicht organisiert, aber es gibt leider keinen Schatten von Bäumen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion, Zentralkreta, Südkreta, Provinz Kenourgiou (Messara)
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand, Feiner Kieselsteine
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Normal
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen, Sonnenschirme, Sport
  • Andere Informationen: Schnorcheln, Baum Schatten
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net