Strände auf Dia

Panagia

Heraklion

Panagia Bucht, Dia
(0 votes)

Panagia Bucht ist die am meisten geschützte aller Buchten von Dia Insel. Sie befindet sich 2 km östlich vom Hafens von St. George und ist von hohen felsigen Hügel, vollen mit Oregano und Kräutern, umgeben. Wenn Sie Glück haben, werden Sie Hasen aus den Büschen springen sehen.

Panagia befindet sich am Ausgang der einzigartigen Schlucht in Dia. Am Ausgang der Schlucht wurde ein kleiner Kieselstrand mit blauen tiefen Gewässern gebildet. Der Name von Panagia (Jungfrau Maria) wurde nach der Höhle von Panagia genommen, die sich östlich der Bucht befindet.

Panagia kann nur mit dem eigenen Boot erreicht werden, weil die Ausflugsschiffe zu Dia nur den Golf von Saint George besuchen. Dies macht ihn zu einem der einsamsten Strände auf Kreta. Der Boden ist erstaunlich, und wenn man beim Schnorcheln vorsichtig ist, es ist wahrscheinlich, dass Sie zerbrochene Keramik bemerken, die vielleicht aus einem alten Schiffswrack kommmt.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion, Provinz Pediada (Hersonissos)
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Ruhig
  • Andere Informationen: Nudismus, Schnorcheln
  • Zugang: Boot

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net