Plateaus und Ebenen

Katharo

Lassithi

Katharo-Plateau
(5 votes)

Das Plateau Katharo liegt 26 km südlich von Agios Nikolaos und 16 km westlich von Kritsa, auf einer Höhe von 1150 Metern. Die Regenwässer des Plateaus werden durch die wunderschöne Schlucht von Havgas in das Lassithi-Plateau transportiert. Katharo ist eigentlich unbewohnt, obwohl es mehrere Häuser des Dorfes Kritsa gibt. Sie sehen nur einige Familiengärten mit Kartoffeln, Apfelbäumen und Weinbergen, die hauptsächlich von den Hirten der Gegend angebaut werden. Katharo kann von Kritsa aus durch eine schmale, aber schöne Straße erreicht werden, die zum Plateau führt. Wenn Sie ein Auto haben, lohnt es sich, der Straße zu folgen, die Katharo mit dem Lassithi-Plateau verbindet. Zuletzt gibt es dritter, grober Feldweg, der das Plateau mit dem Dorf Males neben Ierapetra verbindet.

Auf dem Plateau finden Sie ein paar Tavernen, die traditionelle Küche haben. Außerdem solltest du auf jeden Fall zum Fest der Hirten kommen (das erste Wochenende nach dem 15. August), wenn das Plateau mit Menschen überfüllt ist, die kommen, um zu sehen, wie Käse produziert und geschmeckt wird. Fleisch wird angeboten und die Tänzer werden von live traditioneller Musik begleitet.

Schließlich ist es erwähnenswert, dass das Plateau ein sehr wichtiger Punkt für die Forschung von Paläontologen ist, da seit dem 19. Jahrhundert Fossilien von Elefanten und Zwerg-Flusspferden gefunden wurden, datiert vor etwa 540.000 Jahren. Das stärkt den Glauben, dass Katharo einmal ein See war, in der diese Tiere lebten.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Erhöhung (m): 1150
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net