Die Schluchten der Insel Kreta

Kritsa

Lassithi

Kritsa Schlucht
(54 votes)

Die Kritsa Schlucht beginnt in der Nähe des malerischen Dorfes Kritsa, 9,5 km südwestlich von Agios Nikolaos und endet am Dorfrand. Sie ist 4 km lang und erreicht an einigen Stellen eine Breite von nur 1,5 m. Sie ist leicht zugänglich. Nur an einigen Stellen muss man sich aufpassen, da man über einige große Felsen (nicht zu hart) klettern soll. Das einzige Mal sollten Sie nicht die Schlucht besuchen, wenn es vorher geregnet hat und es gibt Teiche in der Schlucht, die die Passagen blockieren.

Der Eingang der Schlucht bei Kritsa ist beeindruckend, da der Berg in zwei Teile zerrissen wird, was die schmale Passage von Havgas ausmacht. Abgesehen von dem Hauptweg, der neben der Steinbrücke von Kritsa beginnt, gibt es einen zweiten Weg, der im Dorf beginnt.

In der Nähe des Ausgangspunktes, gibt es einen großen Felsen, den Sie ganz leicht klettern können. Von dort aus wird die Schlucht beeindruckender, mit sehr engen Passagen und hohen Mauern, die die Sonnenstrahlen blockieren. Das ist ein Meisterwerk der Natur, das einen Besuch vor allem im Frühjahr wert ist, wenn die Blumen blühen und es ein wenig Wasser gibt.

Nach einer Weile breitet sich die Schlucht aus und die Felsen fangen an zu senken, bis ein schönes Tal gebildet wird, voll von Olivenhainen. Von dort, wenn Sie entlang des Flussbettes für etwa 1,5 Stunden wandern, erreichen Sie das schöne Dorf von Tapes, wo Sie sich in dem Kaffeeshop  des Dorfes ausruhen können.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 4
  • Höhenunterschied (m): 150
  • Schwierigkeit: 3
  • Trekking Stunden: 2.5
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net