Die Schluchten auf Kreta

Chosti

Chania

Chosti Schlucht
(10 votes)

Die Schlucht von Chosti wird durch die kleine Siedlung von Hosti in Chania, inmitten eines der schönsten und üppigen grünen Orte von Kreta gebildet. Weit von den bekannten touristischen Routen bleibt sie völlig unbekannt und noch unberührt. Sie werden sie in keinem Touristenführer finden, der sich darauf bezieht, obwohl sie ein Juwel im westlichen Kreta und eine der schönsten kleinen Schluchten ist, die leicht ohne die Schluchtausrüstung überquert werden kann.

Im Winter wird das Bett mit Wasser bedeckt und am Ende der Schlucht entstehen kleine, aber faszinierende Wasserfälle. Das ist eigentlich ein Nebenfluss des Flusses Platanias und seiner Eingang befindet sich direkt im Zentrum des Dorfes Hosti, von wo aus Sie zum Flussbett neben einem beeindruckenden Zypressenhain absteigen können. Wegen der hohen Niederschläge in der Region erreichen die Bäume in der Schlucht mehr als 20 Meter in der Höhe und der Wald erinnert an Nordeuropa.

In der Nähe der Mitte der Schlucht finden wir einige der majestätischsten Platanen auf Kreta, die über 1000 Jahre alt sind und unglaubliche Rumpfformationen haben. Ein großer Teil der Schlucht ist sehr eng und das Sonnenlicht erreicht fast nie das Flussbett. Das ist eine einzigartige Skulptur der Natur und an ihren senkrechten Wänden sehen Sie viele Steineichen.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 1
  • Höhenunterschied (m): 50
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 0.5
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net