Die Schluchten der Insel Kreta

Havgas

Lassithi

Havgas Schlucht (Kalamafka)
(4 votes)

Die Schlucht von Havgas liegt ganz in der Nähe des Dorfes Kalamafka, nur 12 km nördlich der Stadt Ierapetra. Beachten Sie, dass es mehrere andere Schluchten mit dem gleichen Namen in Kreta gibt, wie die Havgas Schlucht in Lassithi Plateau.

Die Schlucht ist sehr schön und hat ausgeprägte Felsformationen, die durch seltene geologische Phänomene geprägt werden. In vielen Orten bewirten die Felsen "künstlerische" Schöpfungen der Natur, geschnitzt im Laufe der Zeit durch Wind und Wasser. Sie ist relativ kurz in der Länge und ist sehr einfach, auch für Anfänger.

Die Höhe der Fläche beträgt ca. 500m, ideal für die Entwicklung eines schönen Pinienwaldes. Leider wurden die Schlucht und die Umgebung mehrmals durch Feuer verbrannt, so dass die Größe des Pinienwaldes geschrumpft wurde. Allerdings lohnt es sich, die Gegend zu besuchen und es ist sicher, dass Sie von den kleinformatigen Pinien begeistert werden, die sich zwischen den Felsen, ähnlich wie Bonsais, verstecken.

Die Tiefe der Schlucht erreicht 300 m. An einem Punkt bilden zwei Schlitzfelsen den Eingang von einigen aufeinanderfolgenden Höhlen, die als Versteck während der deutschen Besatzung von den Kretischen Rebellen und den Alliierten genutzt wurden.

Die Region wird von den Einheimischen "Chinesische Landschaft" benannt, nach dem glatten Felsen mit dem Bonsais. Neben dem Ausgang der Schlucht können Sie das Dorf Kalamafka mit seinen Tavernen und gurgelndem Wasser besuchen. In der Nähe können Sie die alte Olivenölmühle und die Kirchen von St. John und St. Anthony besuchen.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net