Schluchten auf Kreta

Tripiti

Heraklion

Tripiti Schlucht
(15 votes)

Die Schlucht von Trypiti wurde im Gebiet Asterousia, im Süden des Dorfes Vassiliki, gebildet. Die Länge der Schlucht erreicht 4 km und ein schöner Kiesstrand wird an ihrem Ausgang gebildet. Der Strand ist durch eine unbefestigte Straße erreichbar, die hoch entlang der östlichen Seite der Schlucht für mehrere Kilometer führt, bevor sie ihr Flussbett erreicht, kurz vor dem Ausgang zum Meer.

Narrow Gorge of TripitiDer schmale Teil

Die Schlucht beginnt in der Nähe der Kirche von Agia Paraskevi auf der Höhe von 655m. Der erste Teil der Schlucht ist nicht zugänglich (durch das Flussbett), da die Wasserfälle gebildet werden. Somit ist eine technische Schluchtausrüstung erforderlich.

Vor allem ist die westliche Seite sehr steil und schroff. In der Nähe des höchsten Punktes der westlichen Abhänge, an der Stelle Katsakne, dominiert die Kirche des Propheten Elijah. Die Kirche ist durch einen unbefestigten Weg erreichbar, der etwa einen halben Kilometer vor unserem Einstieg in die Schlucht beginnt.

Um die Mitte der Schlucht, neben der unbefestigten Straße, treffen wir die Kirche von Saint Savas, umgeben von einem Olivenbaumwald. Charakteristisch für den Wald des heiligen Savas ist, dass er aus Olivenbäumen besteht, die in der Wildnis gefunden und nicht kultiviert werden, so dass wir sehen können, wie Olivenbäumen in ihrer natürlichen Umgebung sind. Neben den Pflanzen beherbergt die Schlucht wichtige Wild- und Vogelwelt.

Weiter zum Meer trifft die Straße das Bett der Schlucht und erreicht bald den schönsten Teil davon; die schmale Schlucht (Steno Faragi). Hier kommen die Schluchtenseiten so nah, sie werden scheinbar fast verbunden. Durch diesen schmalen Schlitz geht die Straße, die kaum ein Auto passt.

Am Ausgang der schmalen Schlucht und neben dem Strand befindet sich die Höhlenkirche Panagia Tripiti (Jungfrau Maria, in der Höhle), nach der die Schlucht ihren Namen trägt. Abgesehen von Tripiti Schlucht, gibt es mehr Namen für die Schlucht (Schlucht von Saint Savas, Katsakne oder Lavri).

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Trocken
  • Länge (km): 4
  • Höhenunterschied (m): 650
  • Schwierigkeit: 1
  • Trekking Stunden: 3
  • Zugang: Trekking

Media

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net