Schluchten auf Kreta

Eligas

Heraklion

Eligas Schlucht
(7 votes)

Die Schlucht von Eligas ist ein Denkmal der natürlichen Schönheit, das sich auf der Westseite des Berges Koupa, in der Nähe des Dorfes Miliaradon durch Embaros befindet. Das ist eigentlich ein hoher Wasserfall mit neun Rappels, ideal für den Besuch der Schlucht. Der Höhenunterschied zwischen Eingang und Ausgang beträgt ca. 230m.

Eligas ist einer der vielen Wasserfälle in der Umgebung, mit einer Gesamthöhe von 150 Metern (Wasser fallen), die in 5-6 Schritte gebrochen wird. Der höchste Wasserfall ist 50 Meter hoch. Sie hat kristallklares Wasser während der Wintermonate aus den Quellen der Gegend 'Papa Lagos'. Gleich nach dem Ausgang trifft die Schlucht den Fluss Baritis, den wichtigsten Nebenfluss des Flusses Anapodaris.

Das Wort Eligas im kretischen Dialekt bedeutet Wasserfall. Die Einzigartigkeit von Eligas ist seine einzigartige Formationen durch die laminierten Platten aus Kalkstein in der Gegend, die den Eindruck eines riesigen offenen Theaters mit steinenrnen Ebenen schaffen. Es gibt einen Weg aus dem Dorf Miliaradon, der uns auf die Basis des Wasserfalls führt, wo Sie weiter zu den höchsten Stellen klettern können, mit einem herrlichen Blick auf den herrlichen Wasserfall und die Dörfer der Ebene, die von Baritis bewässert werden.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Canyoning Ausrüstung
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Höhenunterschied (m): 300
  • Schwierigkeit: 7
  • Trekking Stunden: 3
  • Zugang: Trekking
  • Maximale Rapel Höhe (m): 50

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net