Höhlen auf Kreta

Theriospilio

Lassithi

Theriospilios Höhle
(3 votes)

Theriospilios ist eine kleine Höhle in der Lage Chyloftes - Therio, nordwestlich von Kavoussi in einer Höhe von 50m, an einem steilen Hang über dem Meer. Die Besucher erreichen die Höhle von Kavoussi nach 40 Minuten.

Theriospilios hat eine Gesamtlänge von 44m, 25m maximale Breite und Höhe 0,5 - 7m. Nach dem Eingang der Höhle betritt der Besucher eine kleine Halle mit Abmessungen von 7m x 8m. Der folgende Raum ist spektakulär, mit 37m Länge, 25m Breite und 1.6-7m Höhe, mit abfallendem Boden. Sie ist reich verziert und gibt dem Besucher einen hervorragenden Eindruck. Kleine und große Säulen sind überall verstreut. Bänder von Stalagmiten bilden einen ausgezeichneten Komplex. Ein weißer Hochstalagmit ist großartig. Zwei Stalagmiten sind gebrochen; Der eine wurde auf dem Boden gelegt und der andere wird geneigt. Dieses Phänomen ist selten und hat das Interesse der Besucher verursacht. Die linke von der Halle ist eine blockierte Grube, von der Wasser floss, als die Höhle ein Flussbett war.

Near the cave is the "Chrysokamino” with dimensions 40m x 13m. According to P. Faure, it is the remains of a mining kiln from the later medieval period. According to all evidence, this has been used by Gypsy copper-workers.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Horizontale Höhle

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net