Minoische Villa

Makrigialos

Makrigialos Minoische Villa
(0 votes)

Die sehr ruhige Gegend von Makrigialos mit der Ebene und dem geschützten Strand konnte nicht von den Minoern ignoriert werden, die wichtige Spuren der Wohnstätte hinterließen. Die wichtigste Feststellung ist ein ländliches Herrenhaus, ein Miniatur-Minoan-Palast in Position Plakakia, der 1971 von Kostas Davaras gefunden wurde.

Die Villa stammt aus dem Jahr 1480-1425BC und war wahrscheinlich ein Zentrum der kommerziellen Kontrolle über die Ebene von Makrigialos und ihrem Hafen. Sie wurde durch Feuer zerstört.

Die Villa hatte einen großen Innenhof, geflieste Böden, starke Außenwände, sekundäre Höfe, Räume, ein Heiligtum und einen Ort, wo es eine heilige Palme gibt, von einem gefundenen Stempel gesehen, der ein heiliges Schiff, eine Priesterin und eine Palme darstellt.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Alte Villa
  • Epoche: Minoische Epoche (3000 v. Chr. - 1200 v.Chr.)
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Website: odysseus.culture.gr
  • e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +30 2842028721
  • Fax: +30 2841022462

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net