Kretische Geschichte

Lassea

Alte Lassea
(0 votes)

Lassea war ein Hafen der römischen Stadt Gortys, die Hauptstadt der Kreta im römischen Zeitalter. Lasea war reich an Kupferablagerungen, die ausgegraben wurden. Paulus erwähnt die Stadt in seinen Unterlagen für seinen Aufenthalt auf Kreta.

Am westlichen Ende des örtlichen Strandes befindet sich eine "Linie" von Felsen, die in Richtung der kleinen Insel Trafos führt. Dies ist das alte Dock der alten Stadt Lassea. Die Felsen waren an diesem Ort seit den 1960er Jahren, als sie für den Bau der Öltanks von Kali Limenes verwendet wurden. Auf der Insel und am Strand, gegenüber von Trafos, kann man noch Reste der alten Stadt Lasea sehen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Alte Stadt
  • Epoche: Römisches Zeitalter (69 v. Chr. - 395 n.Chr.)
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net