Strände auf Kreta

Anissaras

Heraklion

Anissaras Strände
(23 votes)

Der ruhige Ferienort Anisaras befindet sich 21km östlich von Heraklion und westlich vom Kap Sarandaris. Das Gebiet ist jetzt mit großen Hotels voll, die vor allem alle inclusiven Dienstleistungen anbieten. Vor den Hotels gibt es kleine Sandstrände mit felsigem Meeresboden. Alle Strände sind gut mit Sonnenschirmen und Liegen organisiert, die kostenlos an die Kunden der Hotels angeboten werden.

Es wurde angenommen, dass Anisaras seinen Namen nach der Pflanze Anis nimmt, die in der Gegend wimmelte. Allerdings existierte Anis nie hier und der Name kommt aus einer Korruption des Wortes agisaras. Agisaros ist einer der griechischen Namen der Pflanze Cistus creticus (der andere Name ist aladania), die in der Tat in der Gegend wächst.

Die Strände sind wunderschön, aber der Boden ist sehr steinig. Das macht sie zu Schnorchlern sehr beliebt. Der Strand in der Nähe von Analipsi, der größte in der Region, hat jedoch mehr Sand als die übrigen Strände. Von dort aus beginnt die Küstenstraße von Anisaras, die entlang der Küste verläuft und vor dem großen Komplex von Anisaras Hotels hält. Von dort aus führt die Straße nach Süden und "umkreist" die Hotels. Wenn Sie an den Stränden vor den Hotels schwimmen wollen, werden Sie der Küste entlang gehen, bis Sie die Bucht finden. Andernfalls sollen Sie die Erlaubnis der Hotelwächter nehmen, durch die Hotels zu gehen.

In dem östlichsten Punkt von Anisaras, auf dem Kap von Sarandaris, werden Sie die kleine Kapelle von St. George finden, die sehr malerisch ist und einen spektakulären Blick auf die Bucht von Hersonissos bietet. Sie können sie entweder mit dem Fuß in östlicher Richtung von den Stränden der Hotels oder durch die Fahrt auf der Straße erreichen, die Anisaras mit Hersonissos Buchten verbindet. Vor dem Hafen sehen Sie einen gepflasterten Fußweg, der zur Spitze des Kaps führt.

Bei Anisaras finden Sie keine strukturierten Siedlung oder Dorf, nur verteilte Hotels. So werden Sie nicht viele Möglichkeiten haben, um zu essen oder rauszugehen. Mach dir keine Sorgen, weil Hersonissos ganz in der Nähe ist. Der Zugang zu Anisaras mit dem Bus ist jedoch ein großes Problem, da es keinen direkten Weg zu Anisaras gibt. Die Busse nach Hersonissos stoppen ca. 2 km vom Strand entfernt, und Sie müssen ein Taxi anrufen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion, Zentralkreta, Nordkreta, Provinz Pediada (Hersonissos)
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Feiner Kieselsteine, Felsig
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Wellig
  • Massen: Normal
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen, Sonnenschirme, Sport, Rettungsschwimmer, Dusche, Blaue Flagge
  • Andere Informationen: Schnorcheln
  • Zugang: Bus, Asphaltstraße, Behindertengerecht

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net