Strände auf Kreta

Ammoudara

Heraklion

Ammoudara Strand
(30 votes)

Ammoudara ist ein langer Strand, der 1 km westlich des Zentrums von Heraklion beginnt und die Mündung des Flusses Almyros, 7 km im Westen, erreicht. Ammoudara ist heute ein Vorort von Heraklion mit Tausenden von Besuchern jedes Jahr, vor allem wegen des riesigen Strandes.

Der Strand von Amoudara ist ein langer Strand mit feinem bräunlichem Sand. Er ist so lang, dass es Möglichkeiten für alle Vorlieben gibt, von den überfüllten zu den abgelegen Plätzen. Entlang der Küste gibt es organisierte Strände mit Liegen, Sonnenschirmen, Strandbars, Rettungsschwimmern, Duschen, Umkleidekabinen, Wassersportarten usw. Ammoudara ist gut bei den Surfern bekannt, aufgrund der intensiven Winde das ganze Jahr über. In der Nacht hastet das Zentrum von Ammoudara (6 km westlich von Heraklion) hastet mit dem Leben als das Gebiet voller Möglichkeiten für Unterhaltung.

Die Umgebung ist wunderbar. Sie können die Quelle von Almyros Fluss besuchen, die die größte Menge an Wasser in Kreta bietet und den größten Lebensraum in der Gegend bildet. In der Nähe befindet sich die Schlucht von Almiros, die sehr einfach ist, zu erreichen. Sie können bis die Spitze der Stroumboulas Berge wandern, die vulkanähnliche Berge von Heraklion sind.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Präfektur: Heraklion
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Wellig
  • Massen: Normal
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen, Sonnenschirme, Sport, Rettungsschwimmer, Dusche, Blaue Flagge
  • Zugang: Bus, Asphaltstraße, Behindertengerecht
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net