Strände auf Ostkreta

Diaskari

Lassithi

Diaskari Strand
(3 votes)

Diaskari liegt 27km östlich von Ierapetra und 62km südöstlich von Agios Nikolaos, ganz in der Nähe von Makrigialos (4km). Das ist ein langer Strand mit grobem weißem Sand und kristallklarem Wasser, aber man sollte vorsichtig sein, wenn man das Meer betritt, da es an einigen Stellen glatte rutschige Felsen gibt.

Diaskari ist den Besuchern ziemlich unbekannt und wird nicht entwickelt. Das ist ein sehr ruhiger Strand, wo man fern und nackt (am östlichen Teil) bleiben kann. Im Westen befindet sich ein kleiner Ort mit Tamariskenbäumen, einer Taverne und einigen Sonnenschirmen. An diesem Punkt stoppt die Straße, die direkt an der östlichen Ausfahrt von Makrigialos beginnt. Hier ist der "überfüllte" Teil von Diaskari. Wenn Sie Abgeschiedenheit mögen, dann gehen Sie nach Osten und Sie finden sicher einen Platz, um allein zu sein.

Gleich nach Diaskari treffen Sie den langen Strand von Lagada, der mehr abgelegen ist. Schließlich fanden 1972 auf einem Hügel nördlich von Diaskari die Archäologen eine späte minoische Siedlung mit wichtigen Gebäuden.

Der Name Diaskari wurde nach dem Heiligtum der Dioscuri genommen, das auf dem Hügel gebildet wurde, der den Strand vom Strand Lagada im Süden trennt.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi, OstKreta, Südkreta, Provinz Sitia
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Normal
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen, Sonnenschirme
  • Andere Informationen: Nudismus, Baum Schatten
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net