Strände auf Insel

Gavdos

Gavdos ist die tolle Insel, auf der der Schiffbrüchige Odysseus Calypso begrüßte, der Ankerplatz von Reisenden und Händlern aus Afrika und von Piraten, der Platz von tausenden Besuchern im Sommer. Die Strände Karave, Korfu, Lakkoudi, Tripti, Fetife, Bo, Sarakiniko, Agiannis, Lavrakas, Pirgos und Potamos sind einige der feinsten Perlen der Insel.

  • 1
  • 2
Strand Karave

Der Strand Karave hat runde Kiesle und ist nach Süden zur Korfos Bucht ausgerichtet. Er ist gut organisiert, aber er ist die einzige Möglichkeit für diejenigen, die in der Nähe des Hafens baden wollen. Das Wasser ist kristallklar und ziemlich tief- Karave ist nicht sehr speziell zum Baden, besonders im Vergleich zu den anderen Stränden auf Gavdos.

Weiterlesen

Strand Sarakiniko

Der Strand Sarakiniko von Gavdos liegt nur 1,5 km nördlich des Hafens von Gavdos, Karave. Sie können sowohl mit dem Bus von Karave oder auch mit einem 30-Minütigen Fußmarsch dorthin gelangen. Er ist benannt nach den Piraten die einst die Insel als Basis für Ihre Angriffe nutzten. Sarakiniko ist, wie alle Strände auf Gavdos, einer der besten Strände von Griechenland dessen Schönheit keine Beschreibung gerecht werden kann. Er liegt in einer großen Bucht nach Norden gerichtet.

Weiterlesen

Strand Agiannis

Die Schönheit des Strandes und der Umgebung kann in den Zeilen dieses Textes nicht wiedergegeben werden. Es ist nicht überraschend, dass der Discovery Channel Agiannis als den zweitbesten Strand der Welt deklarierte, gleich nach einem Strand auf Hawaii. Tatsächlich ist Agiannis ein atemberaubender einsamer Sandstrand, in einer wilden afrikanischen Landschaft.

Weiterlesen

Strand Lavrakas

Der Strand Lavrakas befindet sich ca. 2 km westlich von Agiannis, am nördlichen Rand von Gavdos. Lavrakas kann zu Fuß in 20-30 Minuten von Agiannis aus erreicht werden, wohin Sie mit dem Bus fahren können. Lavrakas ist ein fantastischer Strand mit goldenem Sand und türkisfarbenem Wasser. Er ist nicht organisiert und ist einer der einsamen Strände, da er nur zu Fuß zu erreichen ist.

Weiterlesen

Strand Potamos

Der Strand ist von Pinien und Zedern umgeben, er ist ein beliebtes Ziel für Camper, für diejenigen, die es lieben zu Wandern. Wenn Sie an den Fluss kommen lohnt es sich, die Fossilien auf den Felsen zu betrachten oder ein Spa mit dem Ton zu haben!

Weiterlesen

Strand Diana (Aspes)

Der Strand, der im Westen von allen liegt, ist Diana. Diana ist eigentlich der zweit südlichste Strand in Europa nach Tripiti, ein paar Meter südöstlich gelegen. Der Strand hebt sich vom Rest ab, da er weniger steinig ist, kleine Kieselsteine und einen massiven Felsen hat, unter dem Sie den ganzen Tag Schatten finden.

Weiterlesen

Strand Tripiti

Die Landschaft am südlichen Strand von Europa hat als Wahrzeichen drei Bögen, genannt Kamarelles, geformt an der Ecke der Insel am östlichen Ende des Strandes (nach diesen „Löchern" (griechisch: Gekröse) erhielt Tripiti seinen Namen). Über Kamarelles gibt es einen riesigen Stuhl, auf den Sie klettern und das große Libysche Meer bewundern können.

Weiterlesen

Strand Korfos

Korfos (das heißt Busen) liegt etwa 2 km südlich von Karave, dem einzigen Hafen von Gavdos entfernt. Es gibt einen Fußweg entlang der Küste von Karave, der zum Dorf von Korfos führt (60 Minuten). Darüber hinaus gibt es einen Bus nach Korfos von Karave.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Seite 1 von 2

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net