Napoleons Haus

Ierapetra

Napoleons Haus in Ierapetra
(2 votes)

Im Sommer 1798 führte der französische Kaiser Napoleon Bonaparte seinen Feldzug gegen die Mamelucken in Ägypten durch, um den französischen Handel in der Region zu schützen und den Zugang der Briten in Indien zu verhindern. Während seiner Reise nach Osten sollte er eine Nacht in einem Haus in Ierapetra geblieben sein.

Niemand bemerkte, dass er es war, bis die Familie, die ihn beherbergte, nach seiner Abreise eine Notiz sah, die auf Französisch heisst: "Wenn Sie wissen wollen, wer Ihr Fremder war, dann wissen Sie, dass ich Napoleon Bonaparte bin.

Diese Geschichte wurde nicht bestätigt, aber die Legende von Napoleo bleibt lebendig in der Stadt Ierapetra. Sie werden den Namen Napoleo sogar in Tavernen und Cafés sehen. Das Haus wurde von der Gemeinde Ierapetra gekauft und befindet sich in der Nähe von Kato Mera, in der Nähe des Hafens.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net