Exakousti Kloster

Males

Lassithi

Kloster von Panagia Exakousti in Malles
(2 votes)

Das Kloster Panagia Exakousti befindet sich in der wunderschönen grünen Lage Malles, in der Nähe von Ierapetra. Heute dient es als weibliches Kloster. Die Nonnen betreiben eine Werkstatt mit Textilien, einem Schneider- und Handwerksladen und anderen Souvenirs. Die Geschichte des Klosters wird mit dem Abt Hatzi Ananias verbunden. Ananias wollte als Kleinkind nicht mittwochs und freitags saugen und weigerte sich, die Brust seiner Mutter zu berühren. Er hat nie Fleisch, Fisch und Käse gegessen. Er war barfuß und zog sich wie ein Tier an, während er ein tierisches Leder als Deckel und einen Stein als Kissen benutzte. Im Alter von 14 Jahren zog er nach Kapsas Kloster, wo er von dem Mönch Gerontoyannis beeinflusst wurde und 1877 kehrte er nach Males zurück. In den Ruinen des Klosters von Exakousti gab es eine Höhle, wo er die Ikone der Jungfrau Maria (Panagia) fand und dann beschloss, das Kloster wieder aufzubauen. Nach seinem Tod wurde er zum Heiligen erklärt, und während seines Lebens soll er Wunder geübt haben, während Pilger nach Exakousti strömten, um seinen Segen oder Heilung zu bekommen. Heute ist das Grab des Mönchs im Kloster zu finden.

Die Hauptkirche ist eine einstöckige gewölbte Basilika, die Panagia gewidmet wird (feiert am 8. September). Die Ikonen auf der Ikonostase sind neuere, aber es gibt zwei alte Ikonen von Panagia und Johannes dem Täufer. Die Ikonostase ist ein Werk von Brüdern Makrakis und Farsaris, die in den religiösen Kreisen Kretas sehr berühmte Holzschnitzer waren. Im Kloster befindet sich auch die kleine Höhle mit einer Kapelle, die der Verklärung Christi gewidmet wird, wo Ananias die Ikone der Jungfrau Maria gefunden hat. Darüber hinaus haben die Nonnen in der nordöstlichen Ecke des Klosters eine Kapelle gebaut, die den Gesegneten und Müttern gewidmet wird.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Kloster
  • Epoche: Osmanische Epoche (1669 - 1898)
  • Zugang: Asphaltstraße
  • Telefon: +30 28420 91234

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net