Klöster auf Kreta

Hl. Nikitas

Heraklion

Agios Nikitas Kloster
(2 votes)

Agios Nikitas liegt 65 km südlich von Heraklion, auf der Ostseite des wilden und trockenen Asterousia Berges. Das Kloster war ursprünglich eine Einsiedelei für Mönche aus dem Kloster von Koudoumas. Es wird auf einem hohen Hügel mit atemberaubenden Blick auf die libysche See gebaut. Die Kirche des Klosters, die dem Hl. Nikitas (Fest am 15. September) gewidmet wird, wird in einer Höhle gebaut und stammt aus dem Jahre 1640.

Im Inneren sehen Sie einige sehr alte Fresken und das geräucherte Dach, wegen der Angriffe der Türken, mit Gravuren von Besuchern. Darüber hinaus fließt in einem kleinen Hohlraum im Heiligtum Wasser von einem kleinen Stalaktiten und wird den Pilgern als heiliges Wasser geschätzt. Das Kloster, das als Wunder gilt, beherbergt gastfreundliche Mönche, die immer bereit sind, die Wunder des Klosters zu erzählen, aber auch Kaffee und Obst anzubieten. Sie können auch über Nacht in den Zellen bleiben.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Präfektur: Heraklion
  • Typ: Kloster
  • Epoche: Venezianische Epoche (1204 n.Chr. - 1669 n.Chr.)
  • Zugang: Schotterweg

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net