Plateaus und Ebenen

Vothonas

Chania

Vothonas-Plateau
(1 Vote)

Vothonas ist ein sehr kleines Plateau, das 40 km südlich von Chania liegt, in der Nähe des Dorfes Vafes. Von Vafes aus kann man es über eine passable Schotterstraße erreichen. Die Landschaft der umliegenden Berge ist spektakulär, mit majestätischem Blick auf die Weiße Berge und die Ufer von Georgioupolis.

Das ist ein einsames, gut geschütztes, fruchtbares Plateau auf einer Höhe von 600m, das von dickem Gras bedeckt ist, ein paar verstreuten Bäumen und einer Zisterne mit frischem Wasser. Es wird geglaubt, dass es einmal ein See war. Derzeit wird es als Weide von den Hirten der umliegenden Dörfer verwendet.

Während der osmanischen Herrschaft wurde Plateau Vothonas von Ibrahim Pascha Alidakis zum Schutz seiner Pferde benutzt. Alidakis war ein berüchtigter Türke-Kreter, der im Turm des nahe gelegenen Dorfes Brosnero lebte und einer der wildesten Janitscharen von Kreta war. Er hat die Eigenschaften der Christen und ihrer Herden gestohlen. Während der Revolution von 1770 versammelten sich die Christen und begannen, seinen Turm zu belagern, bis sie Alidakis und seine 180 Wächter töteten.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Präfektur: Chania
  • Zugang: Schotterweg
  • Erhöhung (m): 600

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net