Leuchttürme auf Kreta

Lefki

Lassithi

Lefki Leuchtturm
(0 votes)

In der Mitte des Südostufers von Lefki oder Koufonissi Insel, auf 75m Höhe, treffen wir den ruinierten Leuchtturm der Insel. Es wurde ein Tempel gefunden, der leider unter räuberischen Plünderungen von den Behörden (1920) gelitten hat, um den riesigen Leuchtturm zu bauen, nur 5m von der östlichen kurzen Seite des Tempels, wo der Eingang gewesen wäre, obwohl ein weiterer Eingang auf der Nordseite gefunden wurde.

Die Gesamtdimensionen des Tempels waren 18m x 15,7m mit einem Krepidom, während neben der Nordwestecke zwei große Stücke der kolossalen Kultstatue des Tempels gesehen wurden. Dies stellte eine auf einem würfelförmigen Sitz inthronisierte Gottheit dar. Die gefundenen Bruchstücke sind: ein Teil des Sitzes mit der linken Seite des Beckens und das rechte Bein von der drapierten oder gefalteten Taille des Kleidungsstückes bis zum Anschlag. Leider wurde es sehr beschädigt, aber es scheint von der hellenistischen Periode zu sein, und die Höhe der ganzen Statue muss über 2,50m gewesen sein. Die Besucher der Insel, hauptsächlich die Seeleute, haben die Namen und Daten auf die Oberflächen gekratzt; Eines der erkennbaren Daten ist 1630.

Der Rest der Statue, so unglaublich es auch sein mag, muß von den Arbeitern zerlegt worden sein und als Baumaterial für den Leuchtturm benutzt werden (1944 wurde bombardiert). Hier wurden die Klumpen Marmor unter den anderen Steinen verkeilt, auch die riesigen symmetrischen Blöcke wurden aus dem Tempel entwurzelt, von dem nur die Stufen und die Füllung übriggeblieben sind - auch der Boden ist verschwunden.

Als ob das alles nicht genug wäre, wurde in den letzten Jahren ein metallischer automatischer Leuchtturm-Pylon (jetzt entfernt) über dem Flaum des Tempels aufgestellt, der vielleicht durch die ironische Hand des Schicksals von den Leuten von Lefki verehrt wurde, und der in all seiner Pracht steht.

hotels booking Crete

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net