Die Schluchten der Insel Kreta

Richtis

Lassithi

Richtis Schlucht
(64 votes)

Die erstaunliche Schlucht von Richtis befindet sich in der Präfektur Lasithi auf der Nordseite zwischen Agios Nikolaos und Sitia. Sie beginnt direkt vor dem Dorf Exo Mouliana und endet am Strand Richtis östlich des Dorfes Kalabro. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt ca. 3 km und der Höhenunterschied zwischen dem Ausgangspunkt und dem Strand beträgt ca. 350 Meter. Die Schlucht, auch im Sommer, hat genug Wasser, das von den Einheimischen genutzt wird.

Das Wandern in der Schlucht dauert drei bis vier Stunden. Die Route beginnt von der steinernen Brücke von Lachanas (19. Jahrhundert), die eine tragische Geschichte zu erzählen hat. Während des Austausches der Bevölkerungen zwischen Griechenland und der Türkei erzählt sie, dass die Christen die Türken der Region getötet haben, die versucht haben, Sitia zu erreichen und das Boot in die Türkei zu bringen.

Der Weg führt weiter in einer üppigen Landschaft im Fluss, einer atemberaubenden Landschaft von Ostkreta. Der Berg liegt eigentlich über deinem Kopf. Platanen, Oleander und Salbei sind zahlreich, und die Gerüche von frischen Kräutern ändern sich ständig.

Der Höhepunkt ist natürlich der schöne Wasserfall von über 20 Metern mit einem kleinen Teich unten. Der Wasserfall hat auch im Sommer Wasser! Eindrucksvoll auch - Fußabdruck der Vergangenheit - sind die alten Wassermühlen, die die Besucher auf dem Weg treffen. Der Weg endet im wunderschönen Kiesstrand von Richtis. Der Strand hat genug Tamarisken, mit Steinsitzen und Tischen. Auch gibt es einen steinernen Wasserbrunnen mit Wasser das ganze Jahr über.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Lassithi
  • Typ: Trekking Schlucht, Signierter Weg
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 5
  • Höhenunterschied (m): 650
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 3
  • Zugang: Asphaltstraße

Media

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net