Die Schluchten der Insel Kreta

Spiliotissa

Heraklion

Spiliotissa Schlucht
(3 votes)

Spiliotissa Schlucht liegt etwa 24 km südlich von Heraklion. Das ist eine üppige Schlucht, die vom Dorf Houdetsi verläuft, Agios Vasilios überquert und im Tal von Peza endet. Der beste Teil der Schlucht befindet sich zwischen Houdetsi und Agios Vasilios (1,5 km lang).

Von Houdetsi, wo Sie im Dorf parken können, steigen wir auf den gepflegten Weg bis Agios Vasilios. Der Weg führt durch dichte Vegetation und Orangen / Olivenhainen, bewässert durch den Bach.

In den ersten paar Metern des Weges treffen wir die beiden byzantinischen Kirchen des Hl. Johannes des Täufers und des Hl. Antonius und zwei Wassermühlen, die früher zum Mahlen von Getreide verwendet wurden. Nach 500m gibt es das historische Sinai Kloster von Panagia Spiliotissa, nach dem die Schlucht ihren Namen bekommt. Nach einer kurzen Tour im kleinen Kloster mit der Höhlenkirche fahren wir weiter in das Herz der üppigen Schlucht, bis Agios Vasilios. Von dort können wir zurück zu Houdetsi gehen und uns in einer seiner Tavernen ausruhen.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 1
  • Höhenunterschied (m): 50
  • Schwierigkeit: 1
  • Trekking Stunden: 0.5
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net