Schluchten auf Kreta

Roza

Heraklion

Roza Schlucht
(1 Vote)

Die Schlucht von Roza ist ein Ableger der Schlucht von Ambelos. Sie beginnt von einem Punkt in der Nähe der Landstraße, die die Schlucht von Ambelos kreuzt und die Ost-Südost-Richtung hat, die zu Kera führt. Die Steigung ist sehr hoch, aber es gibt einen Weg an den Seiten, der ideal für das Wandern ist. Darüber hinaus sind die Seiten beeindruckend, mit sichtbaren geologischen Formationen, die die Besucher mit ihrer besonderen Schönheit besondere anziehen. Die Schlucht hat Oberflächengewässer, die von den Oleandern in das Flussbett führen.

Der Name Roza wurde nach der Farbe der Wände genommen (roza bedeutet rosa). Nach einer anderen Version diente die Schlucht als Ort für die Entsorgung der sterilen Tiere (z. B. Esel) in der Vergangenheit. So bezeichneten die Einheimischen die Schlucht als "Stira Za" (d. h. Sterile Tiere), die später zu "Sti Roza" (z. B. in Roza) umgeschrieben wurde.

Das Flussbett hat viele steile Abfahrten und kann daher nur mit der Schluchtausrüstung betreten werden. Der höchste Rapel ist 15m und die Route dauert ca. 3 Stunden.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 2
  • Höhenunterschied (m): 350
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 2
  • Zugang: Schotterweg

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net