Kretische Geschichte

Elyros

Alte Elyros
(2 votes)

Elyros war die wichtigste Stadt im Südwesten Kretas während der dorischen und römischen Zeit. Die Ruinen sind 500m weit vom Dorf Rodovani entfernt auf dem Panorama-Hügel Kefala. Die Stadt hatte zwei Häfen: Syia (aktuelle Sougia) und Lissos. Die genaue Lage der Stadt wurde durch eine Inschrift mit der Phrase in Griechisch "Ruhm an die Menschen von Elyros" verifiziert.

Elyrer verehrten Apollo, die Nymphe Akakallida und ihre Zwillingssöhne Filandros und Fylakidis. Nach der Tradition, nach dem Töten von Python, floh Apollo nach Tarra (aktueller Agia Roumeli), wo er mit der Nymphe Akakallida zusammenpaßte. Akakallida brachte die Zwillingssöhne Fylakidis und Filandros ans Licht, die von einer Ziege gepflegt wurden. So schickte Elyrians einmal eine Bronzeziege, die zwei Kleinkinder an Delphi säugte.

Elyros war ein Industrie- und Handelszentrum Kretas. Es war berühmt für die Herstellung von Waffen. Es hat seine eigene Währung geprägt, die ihre Macht bescheinigt. Von Elyros kam (nach einer Version) der Lyriker Thalitas (7. Jh. V. Chr.).

Nach der Besetzung Kretas durch die Römer setzte die Stadt ihre kräftige Geschichte während der byzantinischen Zeit fort, als sie auch eine Diözese beherbergte. Sie wurde später von den Sarazenen zerstört. Die berühmteste römische Statue war die römische "Statue des Philosophen", die heute im Museum von Chania ausgestellt wird. Die Statue wurde auf dem Gelände einer frühchristlichen Basilika gefunden, deren Boden erhalten bleibt.

Rund um die archäologische Stätte von Elyros sehen Sie mehrere große Zisternen, Spuren von Gebäuden, einen römischen Aquädukt, einen Teil der Mauern, ein Theater und einen türkischen Koules (Turm). Um die Stadt herum erstreckt sich der Friedhof der Stadt.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Alte Stadt
  • Epoche: Römisches Zeitalter (69 v. Chr. - 395 n.Chr.)
  • Zugang: Schotterweg
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net