Rodakino - Kryoneritis - Alones

Kreta

Wanderweg E4 Rodakino - Kryoneritis - Alones
(4 votes)

Dieser Teil des E4-Wegs hat als Hauptmerkmal den Aufstieg des Berges Kryoneritis, der einen Panoramablick auf die nördliche und südliche Küste Kretas hat. Die Route geht weiter nach Norden und endet im Dorf Alones.

150 Meter östlich von der Brücke von Rodakino folgen wir der bergauf unbefestigten Straße auf der linken Seite und nach 500 Metern links biegen wir ab und dann gehen wir nach Norden entlang der Seite der Schlucht. An der Basis des Kryoneritis Berges, an der Position Mouzouria, beginnt der markierte Weg zur Oberseite von Kryoneritis (Höhe 1310 m).

Der Weg führt zur berühmten Heiliggeistkirche mit dem bekannten Brunnen mit kaltem Wasser, das seinen Namen dem Berg widmet. In der Nähe des Sattels folgt eine kleine flache Ebene mit alten Steinhütten, mitata. Während des Aufstiegs haben wir eine herrliche Aussicht auf fast alle Präfekturen von Rethymno und auf das Kretische Meer. Sie haben auf dem Sattel die Ansicht auf das libysche Meer mit seinen Stränden, auf das Rodakino Dorf und die umliegenden steilen Schluchten.

Von der Spitze kehren wir zurück nach Mouzouria und folgen dem steilen Weg nach Norden bis zum Dorf Alones, wo sich der schroffe Kalk von Krioneritis zu dem reichen Boden und der grünen Landschaft der Täler ändert.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Fernwanderweg E4
  • Länge (km): 10
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 6:00
  • Zugang: Schotterweg, Trekking

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net