Nida - Timios Stavros - Toumbotos Prinos

Kreta

Wanderweg E4 Nida - Timios Stavros - Toumbotos Prinos
(1 Vote)

Dies ist einer der beliebtesten und gut unterzeichneten Teile des E4 europäischen Wgs, aufsteigend zum höchsten Gipfel Kretas, Timios Stavros (2456m). Die Route bietet eine fantastische Aussicht auf fast die gesamte Insel, da in klaren Tagen wir sogar die Gavdos Insel sehen können . Wir treffen normalerweise Schnee von den frühen Wintermonaten bis zum frühen Sommer.

Die Route E4 beginnt von der Kapelle von Analipsis auf dem Nida Plateau, knapp unterhalb der heiligen Höhle der Minoer, Idaean Schlucht. Wir folgen den Schildern nach Timios Stavros und überqueren die trockene, steinige Landschaft. Beim Aufstieg zum Agathias-Sattel sehen wir, dass sich die Vegetation fast verschwindet. Wir erreichen den Gipfel des Timios Stavros, benannt nach der steinernen Kapelle, die dem Heiligen Kreuz (Timios Stavros) gewidmet wird. Die Kapelle feiert am 14. September, wo Wallfahrten von allen Orten Kretas ankommen, von denen die meisten (ab dem 13. September) in Zelten übernachten.

Wenn wir während der Rückkehr nach Toumbotos die Prinos Berghütte erreichen wollen, folgen wir dem Weg zurück nach Nida und im Süden drehen wir auf den Weg zur Berghütte. Wir können hier übernachten, nachdem wir den Bergsteiger-Club von Rethymnon kontaktiert haben.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Fernwanderweg E4
  • Länge (km): 20
  • Schwierigkeit: 1
  • Trekking Stunden: 5:30
  • Zugang: Schotterweg, Trekking

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net