Gerakari - Fourfouras - Toumbotos Prinos

Kreta

Wanderweg E4 Gerakari - Fourfouras - Toumbotos Prinos
(3 votes)

Dieser Teil des E4 des europäischen Weges verbindet zunächst das Dorf Gerakari mit Fourfouras und steigt dann zur Berghütte von Toumbotos Prinos an der Psiloritis Range. Der erste Teil von Gerakari nach Fourfouras kann mit dem Auto durchgeführt werden. Die meisten der Wanderer ignorieren diesen ersten Teil und starten aufsteigend zur Berghütte von Fourfouras (es dauert 4:00 Stunden).

Von Gerakari läuft der europäische E4-Weg vom Kedros Berg weiter nach Elenes und weiter nach Amari Dorf. Dann gehen wir durch die Hauptstraße über die Dörfer Opsigias, Petrohori, Vizari und Fourfouras. Dies ist der einfache Teil der Strecke, der auch mit dem Auto zugänglich ist.

Von Fourfouras aus folgen wir dem gut markierten Weg, der zum Psiloritis Berg hinaufführt, über eine unbefestigte Straße (bis zu 760m Höhe) und dann folgen wir einem Weg, bis wir die ersten kreisförmigen Steinhütten (mitata) und schließlich die Berghütte von Toumbotos Prinos (Höhe 1600m) erreichen. Der Weg führt durch eine raue und bewaldete Landschaft, die hauptsächlich Eichen hat.

In dem Toumbotos Prinos Schutzgebiet können wir übernachten und dann unseren Aufstieg zum höchsten Gipfel Kretas, Timios Stavros (2456m), durch den E4 Weg fortsetzen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Fernwanderweg E4
  • Länge (km): 22.5
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 8:00
  • Zugang: Trekking

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net