Agios Ioannis - Drakolaki Höhle

Wandern

Wanderweg Agios Ioannis - Drakolaki Höhle
(5 votes)

Von Agios Ioannis, der Provinz von Sfakia, beginnt der erstaunliche Weg, der das Krousia Plateau auf einer Höhe von 1200m erreicht, unterhalb des imposanten Gipfels von Zaranokefala. Von Krousia starten zwei Wege, einer nach Zaranokefala und der zweite zur Höhle Drakolakki, die hier vorgestellt wird.

Wir beginnen unsere Route von Agios Ioannis und folgen dem intensiven Aufstieg nach Krousia für eine Stunde und klettern auf die zerklüftete Schlucht von Porolago. Alternativ können wir auf der unbefestigten Straße fahren, die am Eingang des Plateaus Krousia endet. Bei Krousia sehen wir die Mitato (primitive Steinhütte) der Familie Georgedakis. In der Mitte des kleinen Plateaus gibt es einen großen Steinbrunnen mit Wasser, der niemals austrocknet und verwendet wurde, um die zahlreichen Herden der Region zu bewässern.

Von Krousia beginnt der unglaublich schöne Waldweg, der den unterirdischen Höhlenfluss Drakolakki erreicht. Das ganze Gebiet wird von dichten Wäldern von Pinien, Zypressen und Eichen bedeckt. Abgesehen von der natürlichen Schönheit der bewaldeten Landschaft, hat der Platz einen guten Ruf für sein Klima als das gesunde auf Kreta.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Trekking Schlucht, Signierter Weg
  • Länge (km): 5.5
  • Höhenunterschied (m): 350
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 2:00
  • Zugang: Schotterweg

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net