Schluchten auf Kreta

Eligia

Chania

Eligia Schlucht
(4 votes)

Die Schlucht von Eligia ist wild, lang und beeindruckend. Der Weg zum Schluchtbett beginnt im Dorf Agios Ioannis in Sfakia (780 m, 92 km von Chania). Nach dem Wandern für 3,5 Stunden in der Schlucht erreichen Sie den Agios Pavlos Strand, der voller Pinien ist, und dann brauchen Sie eine weitere Stunde nach Westen, um Agia Roumeli zu erreichen.

Dieser umfasst jedoch nur ein Drittel der Gesamtstrecke innerhalb der Schlucht (ca. 13 km). Also, wenn Sie die ganze Schlucht überqueren möchten, benötigen Sie einen erfahrenen Führer und zwei Tage Zeit. (Route: Omalos Hochebene - Kallergis Zuflucht - Melidaou Gipfel (2.133m Höhe) - Potami (Eligia Eingang) der Weißen Berge - Agios Pavlos). Die Route Omalos - Potami braucht 6 Stunden und Potami - Agios Pavlos 6 weitere Stunden.

Die Schlucht ist voll von Pinien, während an manchen Stellen der Abstieg so steil ist, dass Seile platziert wurden. Auch in der Nähe des Ausgangspunktes der Schlucht treffen wir die Trümmer eines belgischen Flugzeuges, das hier während der NATO-Übungen 1976 abgestürzt wurde. Dann wurden zwei Flugzeuge abgestürzt und es gab keine Überlebenden.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Trocken
  • Länge (km): 13
  • Höhenunterschied (m): 1500
  • Schwierigkeit: 4
  • Trekking Stunden: 6
  • Zugang: Trekking

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net