Aufstieg nach Kofinas

Wandern

Aufstieg nach Kofinas
(2 votes)

Asterousia Berge ist ein Gebirgszug, aber mit extrem steilen und schroffen Hängen. Kofinas ist der höchste Gipfel auf 1231m und bekommt seinen Namen von seiner Form, die dem umgekehrten Korb ähnelt (kofini auf Griechisch). An der Spitze des Berges hatten die Minoer ein Gipfelschutzgebiet gebaut, das 1700-1600 v.Chr. blühte. Heute beherbergt der Gipfel eine Kapelle des Heiligen Kreuzes, wo eine alte Tradition während des Festivals am 14. September stattfindet (hier lesen).

Kofinas kann mit einem kurzen, aber sehr steilen und majestätischen Weg erreicht werden, der in der Nähe der Kirche von Panagia in den nördlichen Ausläufern des Gipfels beginnt. Die Kirche kann über eine unbefestigte Straße von Kapetaniana oder Sternes erreicht werden. Die Aussicht über die Oberseite ist ausgezeichnet und die Route wird nicht für diejenigen mit Höhenangst empfohlen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion
  • Typ: Trekking Schlucht, Signierter Weg
  • Länge (km): 1.5
  • Höhenunterschied (m): 150
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 0:40
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net