ENTDECKEN SIE DIE STRÄNDE VON

Lassithi

Endlich frei!

Atmen Sie frische libysche Seeluft, während Sie
die Schwarz-Sand-Strände des Südens erkunden

Elounda | Agios Nikolaos | Sitia | Ierapetra | Vai | Chrissi | Makrigialos | Mirtos | Zakros | Sissi

Strände auf Ierapetra

Chrissi Insel

Explorieren

Die Strände auf

Agios Nikolaos

Explorieren

Palmstrand

Vai

Explorieren

Der östliche Teil der Insel verbirgt einige der schönsten Überraschungen. Die exotischen Strände der Inseln Chrissi und Lefki können durch eine Seereise auf Ausflugsbooten von Lerapetra und Makrigialos erkundet werden. Der geschützte Palmenwald an Vai und Itanos erinnert stark an eine afrikanische Landschaft, während die einsamen Strände von Karoumes und Xerokambos ein Muss für Naturliebhaber sind. Die trockene felsige Landschaft ändert sich dramatisch ein paar Meilen nach Westen, auf die ruhigen Stränge unterhalb der Hänge des Thripti Bereiches. Die Hauptstadt von Lassithi, Agios Nikolaos, beherbergt die schönen Strände von Gargadoros, Istron und Ammoudara.

Lassithi Map

Skinias Strände

Skinias ist ein abgelegenes Gebiet, das sich 94 km östlich von Agios Nikolaos und 20 km östlich von Sitia befindet, in einem der abgelegensten Orte auf Kreta. Der wilde Bereich beherbergt drei schöne kleine Buchten, die ideal für die Isolation am Ausgang der Katsara-Schlucht sind. Es gibt keine Annehmlichkeiten und Bäume herum, also sollten Sie Wasser und Sonnenschirm mit Ihnen haben.

Weiterlesen

Galini Strand

Galini liegt 47 km südöstlich von Agios Nikolaos und 13 km östlich von Ierapetra, am Strand von Achlia, 500 m über dem Meeresspiegel. Galini ist ein kleines entwickeltes Dorf, das in einer üppigen Landschaft mit Pinien gebaut wird. Die Küste rund um das Dorf ist voll von versteckten Buchten mit Kiesstränden, wo der Zugang schwierig ist, da nur einige gut versteckte Wege dort führen.

Weiterlesen

Katharades Strand

Kurz nach dem Ortsteil Peristeras von Ierapetra beginnt das Gebiet von Katharades. Dies ist eine Reihe von kleinen Stränden kurz vor den berühmten Ufern des Dorfes Koutsounari. Dies ist ein robuster Ort mit starkem Wind, der zu den 2-3 Plätzen mit den stärksten Windstößen auf Kreta gehört. Die Buchten der Gegend sind nicht sehr gut bekannt, obwohl sie sehr nahe an der Hauptstraße sind und Sie werden selten Besucher in den aufeinanderfolgenden Buchten sehen. 

Weiterlesen

Alatsolimni Strand

500m östlich von Xerokambos finden Sie eine der verrücktesten Landschaften auf Kreta. Im Sommer sehen Sie einen großen, trockenen See direkt am Meer. Sie können nicht sehr im Sommer begeistert sein, aber wenn Sie hier im Frühjahr oder im Winter kommen, werden Sie verstehen, warum dies so wichtig ist. Im Winter wird Alatsolimni (Salzsee), wie es genannt wird, mit Wasser überflutet und der See bildet eine kleine Lagune.

Weiterlesen

Ahlia Strand

Ahlia (oder Achlia) befindet sich 50 km südöstlich von Agios Nikolaos und 15 km östlich von Ierapetra, im grünen Bereich von Shinokapsala. Das ist ein kleiner Weiler in einer kleinen Bucht, umgeben von Pinien und hohen Bergen. Vor der Bucht liegt ein schöner Strand mit grobem Sand und lebendigem blauem Wasser. Der Strand ist etwas mit einigen Schirmen, Wassersport und einigen Zimmern, Minimärkten und Tavernen in der Nähe organisiert.

Weiterlesen

Havania Strand

500m nördlich des legendären Hotels Mirabelo finden Sie den ruhigen Strand von Havani, wo ein gut organisierter Stadtstrand operiert. In Havania gibt es Möglichkeiten für Unterkunft und Verpflegung. Am Strand finden Sie einen Bademeister und Wassersport.

Weiterlesen

Mazida Ammos Strand

500m westlich der Siedlung Xerokambos treffen Sie die ersten Hotels in der Gegend und den langen Strand von Mazida Ammos, den größten Strand von Xerokambos. Mazida Ammos, fälschlicherweise als Amatos bekannt, ist ein schöner unorganisierte Strand mit weißem Sand und türkisfarbenem Schluckwasser. Er wird gut im Osten vom Kap Trachilos geschützt, an dessen Rand sich eine Siegelhöhle befindet.

Weiterlesen

Kamarelles Strand

Kamarelles Strand, gegenüber der kleinen Insel Marmaro und neben dem antiken römischen Theater und den römischen Gebäuden, ist ein erstaunlicher Sandstrand. Es ist sehr interessant, alte Säulen beim Schnorcheln zu beobachten! Am südlichen Ende des Strandes treffen wir zwei beeindruckende Naturbögen, genannt Kamarelles.

Weiterlesen

Seite 7 von 14

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net