Strände auf West Kreta

Chania

Holen Sie sich das Beste aus Kreta

Kretas Westen ist bekannt für seine Schönheit und Seen,
die einige der berühmtesten Strände Europas beherbergen.

Elafonissi | Balos | Falassarna | Paleochora | Fragokastelo | Gavdos | Loutro | Agia Roumeli | Platanias | Sougia | Georgioupolis

Kalypso-Insel

Gavdos

Explorieren

Lagune

Elafonissi

Explorieren

Lagune

Balos

Explorieren

Die populärsten und am meisten photographierenden Strände sind paradiesische Lagunen Balos in Halbinsel Gramvousa und Elafonissi, die durch exotisches Wasser und majestätische Natur bekannt sind. Sie liegen im südöstlichen Teil des Strandes. Zwischen ihnen befinden sich unberührte Strände von uralter Falassarna. Für die, die nach der Zurückgezogenheit suchen, gibt es ein verstecktes Paradies Kedrodsos und Weiße See in der Nähe von Elafonissi und afrikanische Landschaften von  Agiannis und Lavrakas an Gavdos Stränden.

Chania Map

Strand Plakakia

Wenn Sie östlich von Fylaki Strand fahren, werden Sie schnell (nur 100 m) Sfakiano Schlucht erreichen, wo sich ein schöner Kieselstrand gebildet hat. Diese Ort nennt man Plakakia und es ist einer der schönsten Strände auf Kreta, der auf den kleinen Fjorden gebildet ist. Einige von ihnen sind tatsächlich in kleinen Höhlen gebildet! Hier gibt es einen heiklen Feldweg, der zu dem Strand führt.

Weiterlesen

Strand Rapaniana

Der Strand, der sandig und an einigen Stellen kieselig ist, ist eine ideale Wahl, speziell wenn es nicht windig ist. Er ist sehr sauber und hat alle touristischen Grundeinrichtungen in der Nähe. Sie werden Sonnenschirme, Duschen und Rettungsschwimmer vorfinden. Rapaniana und die umliegenden Strände sind Brutstätten der unter Schutz stehenden Caretta Caretta Schildkröten.

Weiterlesen

Strand Sarakiniko

Der Strand Sarakiniko von Gavdos liegt nur 1,5 km nördlich des Hafens von Gavdos, Karave. Sie können sowohl mit dem Bus von Karave oder auch mit einem 30-Minütigen Fußmarsch dorthin gelangen. Er ist benannt nach den Piraten die einst die Insel als Basis für Ihre Angriffe nutzten. Sarakiniko ist, wie alle Strände auf Gavdos, einer der besten Strände von Griechenland dessen Schönheit keine Beschreibung gerecht werden kann. Er liegt in einer großen Bucht nach Norden gerichtet.

Weiterlesen

Strand Agios Onoufrios

Der Stand von Agios Onoufrios ist ruhig und versteckt in einer gut geschützten Bucht. Er ist kieselig und nicht sehr gut organisiert. Hauptsächlich wird es von den Bewohnern der weiteren Umgebung bevorzugt.

Weiterlesen

Strand Grammeno

Die Halbinsel Grammeno(s) befindet, 85km südlich von Chania und 5 km östlich von Paleochora, auf der Strasse die Paleochora mit Koudoura verbindet. Koudoura ist ein warmer Bereich mit tausenden Gewächshäusern, wo die meisten Einwohner der Region arbeiten.

Weiterlesen

Buchten von Livadia

Die Buchten von Livadia befinden sich neben dem Dorf Livadia, 72 km südwestlich von Chania und 3 km südlich von Kissamos. Die Buchten sind von den Besuchern der Region nicht sehr beliebt, weil sie, wie die meisten im Westen Kretas, sehr steinig sind. Sie werden überwiegend von den Bewohnern und denjenigen bevorzugt, die abgeschieden sein wollen.

Weiterlesen

Strand Koundoura

Der Strand von Agia Kyriaki befindet sich 88 km südlich von Chania, 7 km westlich von Paleochora und 0,5 km westlich von der Halbinsel Grammeno. Der Strand ist in erster Linie als Koundoura bekannt, da er in der Region Koundoura liegt. Das Klima in der Region ist sehr warm und es gibt viele Gewächshäuser.

Weiterlesen

Buchten Finikas und Likos

38 km südlich von Chania befinden sich Likkos und Finikas (oder Phönix), zwei nebeneinanderliegende kleine Häfen neben Loutro bei Sfakias. Die Strände sind in zwei Höhlen verborgen, 900 Meter beziehungsweise 700 Metter westlich von Loutro. Die europäische E4 führt hier durch.

Weiterlesen

Seite 9 von 13

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net