Strände auf Kreta

Gournes

Heraklion

Gournes Strände
(8 votes)

Gournes ist ein Ferienort, der sich 16 km östlich von Heraklion, zwischen Kokkini Hani und Gouves, befindet. Das Gebiet von Gournes liegt in einer großen fruchtbaren Ebene mit vielen Gemüsekulturen und Olivenhainen. Gournes war in der Vergangenheit ein eigenes Dorf, aber die rasante Entwicklung der Region hat es ein Teil des vereinigten Strandes gemacht, der in Vathianos Kambos beginnt und nach 23 Kilometern in Malia endet. Gournes befindet sich auf dem dritten Kilometer der Vorderseite.

Der Name von Gournes stammt aus dem Lateinischen "urna", das heisst Mulden, die mit Wasser für die Bewässerung von Vieh verwendet wurden. Allerdings sagt eine andere Version, dass der Name von den minoischen Urnen stammt, die hier gefunden wurden.

No images found.

Wie die meisten Strände an der Nordküste von Kreta, sind die Strände von Gournes für Nordwinde anfällig. Der Strand ist von kleinen künstlichen kleinen Piers voll, die für das Absorbieren der Wellenkraft und das Sammeln von Sand verwendet werden. So wurden mehrere Buchten zwischen diesen Pfeilern gebildet. Auf dem westlichen Teil von Gournes werden Sie den langen Strand der Umgebung finden, der gut mit Sonnenschirmen und Rettungsschwimmern organisiert ist. Wenn Sie nach Osten gehen, wird die Küste rockiger und Sie werden den Ausgang des kleinen Stromes des Gebiets treffen. 1 km östlich finden Sie die ehemalige amerikanische Basis von Gournes, die am Anfang der 1990er Jahre aufgegeben wurde und immer noch ungenutzt bleibt. Die durchwühlten Geister Gebäude und der ineffiziente griechische Staat verfolgen die Region seit vielen Jahren, wobei die einzigen bemerkenswerten Ausnahmen internationales Messezentrum von Kreta, das Zentrum für Meeresforschung (HCMR), das Rathaus und das Aquarium sind. Am westlichen Teil der Basis gibt es einen kleinen Hafen. Östlich davon entfaltet sich der längste Strand von Gournes. Das ist ein schöner Sandstrand, der nicht gut organisiert ist und sich nach Osten erstreckt, wo er die Strände von Gouves trifft. Vor allem westlich der Grenze der alten Basis finden Sie den gut organisierten kommunalen Strand von Gouves.

Wenn Sie nach Gournes kommen, lohnt es sich, die malerische Kirche von Agios Ioannis Pezetis mit den malerischen Fresken zu besuchen, die im Tal gebaut wurde, das durch das Dorf kommt. Darüber hinaus finden Sie in dem alten Dorf Gournes die alte Kirche der Verkündigung. In der Nähe wurden eine minoische Siedlung und ein Friedhof ausgegraben, wo viele Vasen, Figuren und Dichtungen offenbart wurden. Allerdings ist das Cretaquarium die beliebteste Attraktion in den letzten Jahren, das das größte Aquarium im Süden Europas ist. Das Aquarium, das sich im Inneren der ehemaligen US-Basis befindet, zieht täglich Tausende von Besuchern an.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Heraklion, Zentralkreta, Nordkreta, Provinz Pediada (Hersonissos)
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Sand
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Wellig
  • Massen: Überfüllt
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen, Sonnenschirme, Sport, Rettungsschwimmer, Dusche
  • Zugang: Bus, Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net