Strände auf West Kreta

Stefanou

Chania

Strand Stefanou (Seitan Limania)
(6 votes)

Der Strand Stefanou liegt neben Seitan Limania (Satans Hafen) 22 km nordöstlich von Chania und 2 km östlich von dem Dorf Chordaki, an der Ost Seite vom Kap Akrotiri. Die weite Region wird Seitan Limania genannt, nach der wilden Landschaft, den steilen Klippen und den starken Meeres Strömungen, die seht gefährlich sind. Hier sind drein parallel verlaufende schmale Buchten, gut geschützt vor den Wellen.

In der Mitte dieser wilden Landschaft, ist es nicht zu erwarten etwas Ruhiges zu sehen. Obwohl in der nördlichen Bucht ist ein fantastischer Strand mit tief azurblauem Wasser, namentlich der Strand von Stefanou.

Der Strand hat feine Kiesel und Sand, der von dem Steinbruch neben der Diplohahalo Schlucht angeschwemmt wurde. Auf der rechten und linken Seite der Bucht stehen hohe Marmor Felsen, die den Strand vor schlechtem Wetter schützen. Er ist den meisten Menschen, auch den Bewohnern von Chania, unbekannt. Dieses Paradies ist überwiegend den glücklichen Bewohnern des Dorfes Chordaki bekannt,e die daran bemüht sauber zu halten und die Schönheit zu schützen. 

Wenn Sie kein Boot haben, ist es nicht leicht den Strand über den schmalen steilen Pfad der zum Strand führt, zu erreichen. Der Strand ist auch als St. Rafael bekannt, benannt nach der Kirche die sich am Anfang der Schlucht befindet. Agios Spyridon ist ein weiterer Name, dem alten höhlenartigen Tempel in der Nähe entlehnt.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Westkreta, Nordkreta, Provinz Kidonia (Chania Stadt)
  • Wasserfarbe: Tiefblau
  • Sand Typ: Feiner Kieselsteine
  • Tiefe: Tief
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Überfüllt
  • Zugang: Asphaltstraße, Trekking
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net