Strände auf West Kreta

Meri Pigadi

Chania

Strand Meri Pigadi
(1 Vote)

„Tou Meri To Pigadi“ liegt 8 km nordwestlich von Kissamos und 44 km westlich von Chania, auf der östlichen Seite vom Kap Gramvousa. Der Name bedeutet „Meri s Brunnen“ wahrscheinlich benannt nach Jemandem der einen Brunnen besaß.

Meri Pigadi besteht aus drei aufeinanderfolgenden, kleinen, geschützten Buchten mit feinen Kieseln und kristallklarem Wasser. Hier sind keine Einrichtungen an den Stränden. Es ist ein idealer Ort um sich vom Lärm der Stadt zu entspannen. Unter einigen kleinen Bäumen können Sie Schatten finden. Die erste Bucht, direkt hinter dem Ticket Kiosk von der Lagune Balos, heisst Mouri Lakkos.

Um nach Meri Pigadi zu komme müssen Sie die 1,5 km Schotterstraße von Kalivani nach Balos gehen oder fahren. Wenn Sie die Strände besuchen, vergessen Sie nicht Wasser mitzunehmen.

1,5 km nördlich von Meri Pigadi, bei Kakia Skala, angrenzend an das östliche Kap mit Klippen, ist ein kleiner Strand mit feinen Kieseln und tief blauem Wasser. Der Zugang ist durch die felsigen Klippen, nicht einfach.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Westkreta, Nordkreta, Provinz Kissamos
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Kieselsteine, Felsig
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Wellig
  • Massen: Ruhig
  • Andere Informationen: Schnorcheln, Baum Schatten
  • Zugang: Schotterweg
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net