Strände auf West Kreta

Aspri Limni

Chania

Strand Aspri Limni
(30 votes)

Aspri Limni (der weiße Strand) ist einer der schönsten Strände auf Kreta, den so gut wie niemand kennt. Er ist ein kleiner, geheimer Strand, 500 Meter westlich vom Kloster Chrysoskalista und 70 km südwestlich von Chania. Tausende von Besuchern werden von der benachbarten exotischen Lagune Elafonissi angezogen, aber bis zurzeit hat niemand von dem magischen Nachbarort gehört.

Der Strand hat einen feinen weißen Sand und ist von sanften weißen Felsen umgeben, die an einen kleinen weißen See im Meer erinnern. Glücklicherweise ist der Strand von der Tourismus Industrie noch nicht entdeckt worden und dadurch noch ein unberührtes Paradies. In der Umgebung gibt es keinen natürlichen Schatten.

Wenn Sie hierherkommen möchten, müssen sie im Dorf Chrysoskalista rechts abbiegen und den Schildern zu der kleinen Siedlung Phoenix theofrastii (kretische Dattel Palmen) folgen, die um den See platziert ist. Andererseits, fragen Sie einen Einheimischen, Ihnen den Weg zu zeigen.

Aspri Limni ist eine Natura 2000 geschützte Region, denn es ist die westlichste Siedlung von Phoenix theofrastii, der endemischen Palme von Kreta. Diese Palmenart wächst auch in anderen Hainen von Kreta so wie in Vai, Prevelli, Agios Nikitas und Souga, aber es existieren auch kleine Kolonien auf den Kanarischen Inseln und in der Süd-Türkei. Unter all diesen ist der Hain von Vai der größte.

 

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Westkreta, Provinz Kissamos
  • Wasserfarbe: Türkis
  • Sand Typ: Weißer Sand, Felsig
  • Tiefe: Flach
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Ruhig
  • Andere Informationen: Palmen, Schnorcheln
  • Zugang: Schotterweg
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net