Strände auf West Kreta

Afrata

Chania

Strand Afrata
(1 Vote)

Afrata ist ein kleines Dorf, 3,5 km nördlich von Kolymbari und 28 km westlich von Chania, am Kap von Rodopos. Der kleine, liebliche Strand von Afrata liegt 1 km östlich des Dorfes, in einer gut geschützten, ruhigen Bucht.

Der Strand ist kieselig und das Wasser hat eine schöne Farbe. Er wird vorwiegend von Einheimischen bevorzugt, da er nicht dem Wind der Gegend ausgesetzt ist. Die wilde Schönheit vom Kap Rodopos, kombiniert mit der szenischen Ruhe des Meeres und dem malerischen Dorf, macht Afrata zu einer idealen Wahl für einen ruhigen Urlaub. Am Strand befindet sich eine kleine Kantine, in der Sie essen können und Getränke bekommen. Es gibt einige Sonnenschirme und Schattenspendende Tamarisken.

Die Straße von Kolimbari ist asphaltiert, aber seien Sie vorsichtig, denn sie ist sehr schmal. Hinter dem Dorf folgen Sie der Straße die durch eine schone Schlucht zum Strand führt. Auf dem Weg, unterhalb von Odigritia Gonia werden Sie auf die kleinen Buchten von Odigitria stoßen, die hauptsächlich felsig und sehr ruhig sind.

Sehenswürdigkeiten

Die Straße nach Afrata von Kolymvari führt an dem historischen Kloster von Panagia Odigitria Gonia und der Orthodoxen Akademie vorbei. Das Kloster ist für die Geschichte der Insel sehr wichtig. Die Türken starteten von hier 1645 ihre Besetzung von Kreta. 1897 landete die Griechische Armee an diesem Punkt und das war der Grund für die Griechisch – Türkische Kriegserklärung 1987. Das Kloster ist nahe am Hafen von Kolymbari errichtet und besteht aus einem Haupt – Tempel, einem Innenhof, seinen Zellen und den Mauern, die das Kloster vor Piraten, Türken und anderen Feinden schützten. Auf der Nordost Seite, innerhalb der Mauern, können Sie immer noch die Schießscharten sehen von denen aus die Türken das Kloster Gonia beschossen.

Des Weiteren, ist die Ellinospillios Höhle, eine wunderschöne Höhle, in der signifikante archäologische Funde ausgegraben wurden. Der Pfad zu der Höhle ist ziemlich rau, wegen der Felsigen Beschaffenheit der Region und ist hauptsächlich erfahrenen Wanderern zu empfehlen. Um in die Höhle zu gelangen sind entsprechendes Know-how und Ausrüstung notwendig. Der Pfad zur Höhle liegt im Norden von Afrata und geht nach Nordwesten weiter. Der Eingang zur Höhle ist direkt oberhalb des Meeresspiegels. Für den genauen Weg empfehlen wir einen Einheimischen zu fragen.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Westkreta, Nordkreta, Provinz Kissamos
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Kieselsteine, Feiner Kieselsteine
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Normalerweise ruhig
  • Massen: Normal
  • Infrastruktur: Essen, Sonnenschirme
  • Andere Informationen: Schnorcheln, Baum Schatten
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net