Strände auf West Kreta

Livadia

Chania

Buchten von Livadia
(4 votes)

Die Buchten von Livadia befinden sich neben dem Dorf Livadia, 72 km südwestlich von Chania und 3 km südlich von Kissamos. Die Buchten sind von den Besuchern der Region nicht sehr beliebt, weil sie, wie die meisten im Westen Kretas, sehr steinig sind. Sie werden überwiegend von den Bewohnern und denjenigen bevorzugt, die abgeschieden sein wollen. Die Küstenlinie von Livadia ist ein ideales Ziel für Schnorchler, besonders an windfreien Tagen.

Livadia befindet sich auf der Mitte des Europäischen Wanderweges E4 – eine Küstenroute von außergewöhnlich schöner Natur – die bei dem Dorf Kambos beginnt und sich zu den Dörfern von Livadia, Chrissoskalitissa und Elafonissi erstreckt. Die Route ist typisch für die raue Schönheit von Kreta mit wechselnden Szenen von Oliven und Heuschrecken Bäumen, vom Meer gepeitschten Felsen aus rotem und schwarzen Lava.

Um zu den Stränden zu gelangen, können Sie entlang der Küste vom Dorf Livadia laufen und das Tor passieren, um die letzte größere, schwarze Felsformation zu erreichen; ein charakteristisches Naturmonument. Hinter den Felsen werden Sie eine Ansammlung von kleinen Seen mit grünem Wasser entdecken. Die sandigen und kieseligen Buchten sind ideal zum Schwimmen und sich zu erfrischen. Eine weitere Option zu schwimmen, ist der Kies -Strand innerhalb des Hafens von Livadia.

hotels booking Crete

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Westkreta, Provinz Kissamos
  • Wasserfarbe: Blau
  • Sand Typ: Kieselsteine, Felsig
  • Tiefe: Normal
  • Meeresoberfläche: Wellig
  • Massen: Ruhig
  • Infrastruktur: Unterkunft, Essen
  • Andere Informationen: Nudismus, Schnorcheln
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net